Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Tag der Mecklenburger und Vorpommern

NDR Moderatorin Anke Harnack meldet sich live vom Alten Garten

Der Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2010 wird in diesem Jahr in der Landeshauptstadt Schwerin gefeiert. Unter dem Motto „MV tut gut“ gibt es dort gleich doppelten Anlass zur Feier: Vor 20 Jahren wurde das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern gegründet und Schwerin feiert in diesem Jahr seinen 850. Stadtgeburtstag. Der Norddeutsche Rundfunk begleitet den MV-Tag mit zahlreichen Sendungen in Hörfunk und Fernsehen. NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin im NDR Fernsehen werden ausführlich über die Veranstaltung berichten.

Im Mittelpunkt steht die Sondersendung im NDR Fernsehen am Sonntag, 15. August, von 14.15 bis 15.15 Uhr. NDR Moderatorin Anke Harnack meldet sich live vom Alten Garten, dort trifft sie den Gastgeber des Festes, Ministerpräsident Erwin Sellering. Sie besucht die Landesmeile, auf der sich die Kreise präsentieren, spricht mit Gästen und Initiatoren, bummelt über die „Straße des Handwerks“. NDR Reporter Frank Breuner besucht die „offene Staatskanzlei“, schaut im großen Zelt der Landesregierung vorbei, beim Theaterprogramm auf dem Markt und meldet sich vom Pfaffenteich, auf dem das diesjährige Drachenbootfestival ausgetragen wird. Höhepunkte hier: der Handwerker-Cup und eine Wette mit dem Ausnahmesportler Andreas Dittmer. Weiter gibt es Bilder vom Kinderspaß am Marstall, von den kulinarischen Höhepunkten und dem Abendprogramm mit Jennifer Rush, 2raumwohnung und dem großen Feuerwerk über dem Schloss.

Sendetermin: Sonntag, 15. August 2010 |14.15 bis 15.15 Uhr | NDR Fernsehen


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]