Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Tag der „Offenen Höfe“ – Hobby- und Trödelmarkt in der Feldstadt

Am 12.06. findet in der Feldstadt zum vierten Mal der Tag der „Offenen Höfe“ statt. Organisiert wird dieser Tag vom QUERFELDverEIN e. V.

„Mit dem Tag der „Offenen Höfe“ und dem „Hobby- und Trödelmarkt“ möchte der Verein das soziale und kulturelle Leben in der Feldstadt fördern. Ein solcher Tag schafft Begegnungen und Kommunikation und es besteht die Möglichkeit, die Institutionen, Vereine und die Nachbarn in der Feldstadt kennen zu lernen“ so Bernade Hartrampf-Yovogan vom Stadtteilverein.
An diesem Tag werden Türen und Tore geöffnet und Eigentümer und Mieter zeigen ihre grünen Oasen auf den Hinterhöfen. Jeder, der gern einmal hinter die Fassaden schauen möchte, ist herzlich eingeladen. Auf den teilnehmenden Höfen finden kleine Aufführungen und Mit-mach-Angebote statt. Der Posaunenchor der Schlosskirchengemeinde, ein Dudelsackspieler, ein Gitarrist, die Theatergruppe Mediansi, und ein junger Querflötenspieler, um nur einige zu nennen, erfreuen uns mit ihrem Programm. Eröffnet wird der Tag um 14.30 Uhr im Innenhof des Stadtteilzentrums, Karl-Liebknecht-Platz 4. Hier gibt es dann die Flyer mit dem vollständigen Programm. Um 16:00 – 17:15 Uhr bietet die Ehrenamtliche Senioren-Interessen-Gemeinschaft (ESIG) eine Führung unter dem Motto: „Grenzgänge“ durch den Stadtteil an.
Neu im Programm ist ein Hobby- und Trödelmarkt, auf dem Karl-Liebknecht-Platz, der um 14:00 Uhr beginnt. Wer noch mittrödeln möchte, kann sich im Stadtteilbüro unter Tel.: 47 900 91 und E-Mail: stadtteilbuero@sn-feldstadt.de. anmelden.
Höhepunkt ist ab 17:30 die Verlosung der Begrünungsaktion zur 850-Jahrfeier in der Feldstadt. Jeder, der auf seinem Hof gepflanzt, einen Balkonkasten begrünt oder den Vorgarten verschönert hat, bekommt gegen Vorlage des entsprechenden Bons ein Los und kann sich beteiligen. Bons können noch an dem Tag bis 16:00 Uhr im Stadtteilbüro gegen ein Los getauscht werden. Preise sind: 3 x 50,- €, zwei Kosmetikgutscheine und Kinokarten. Zum Ausklang spielt die Ankerband auf. Wir danken den Unterstützern und Sponsoren und freuen uns auf viele große und kleine Besucher.


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]