Jugendnotdienst

Aufhebung der Öffentlichkeitsfahndungen

Die seit dem 30.04.09 vermisste 12jährige Vanessa Opuchlich konnte am späten Montagabend durch Polizeibeamte des Polizeireviers Schwerin, im Stadtteil Schwerin- Lankow aufgegriffen und in die Obhut des Kinder- und Jugendnotdienstes zurück gebracht werden.

Notruf bei Kindeswohlgefährdung

In Konflikten zu vermitteln und Familien bei der Findung von Lösungsmöglichkeiten zu unterstützen, ist eine Aufgabe des Jugendamtes. Die Ursachen einer Krise in der Familie können vielgestaltig sein. Kann eine Familie für ihr Problem keine Lösung finden, so besteht die Möglichkeit, sich Hilfe zu organisieren. Professionelle Hilfe kann in diesen Fällen über das Jugendamt vermittelt …

Notruf bei Kindeswohlgefährdung mehr »

Freude in der Landeshauptstadt: Polizei findet vermissten Jungen unversehrt

Gutes Ende einer Suche. Die Polizei hat den vermissten 6-jährigen Gerard Fabien aus Schwerin gefunden. Jugenddezernent Dieter Niesen: „Der Junge ist wohlauf und allen Beteiligten fällt ein Stein vom Herzen. Der herzliche Dank der Landeshauptstadt gilt der Polizei, die schnell und entschlossen gehandelt hat.“ Der Junge wird nun zunächst in den Kinder- und Jugendnotdienst aufgenommen.

Scroll to Top