Lankower See

„Art des Radwegebaus darf nicht willkürlich erfolgen“

Bündnisgrüne Stadtfraktion kritisiert Vorgehensweise der Landesregierung Die Bündnisgrüne Stadtfraktion in Schwerin kritisiert, dass die Landesregierung den Kommunen von Fall zu Fall unterschiedlich diktiert, in welcher Art und Weise sie ihre geförderten Radwege zu bauen hat. So hat das Wirtschaftsministerium ohne Begründung gefordert, dass ein geplanter Rad- und Wanderweg am Westufer des Lankower Sees in Schwerin …

„Art des Radwegebaus darf nicht willkürlich erfolgen“ mehr »

Blaualgenwarnung am Nordufer Lankower See aufgehoben

Baden wieder ohne Einschränkungen möglich. Der Fachdienst Gesundheit der Schweriner Stadtverwaltung hat die Warnung wegen Blaualgen am Nordufer Lankower Sees aufgehoben. Bei der Ortsbesichtigung am 9. August konnte festgestellt werden, dass die Massenansammlung von Cyanobakterien (Blaualgen) nicht mehr bestet. Die erforderliche Sichttiefe von mehr als 1 Meter ist gegeben. Damit kann an diesem Badegewässer wieder …

Blaualgenwarnung am Nordufer Lankower See aufgehoben mehr »

Blaualgenwarnung für den Lankower See

  Der Fachdienst Gesundheit warnt vor Blaualgen am Nordufer Lankower See. Am Mittwoch wurde bei der Beprobung zur Überwachung der Badegewässerqualität ein aufschwimmender grüner Algenteppich festgestellt. Eine Sichttiefenmessung war nicht mehr möglich. Das Untersuchungslabor bestätigte anschließend, dass eine hohe Anzahl von Cyanobakterien festgestellt wurde. Cyanobakterien können ein Gesundheitsrisiko darstellen. Neben Haut- und Schleimhautreizungen kann es …

Blaualgenwarnung für den Lankower See mehr »

Brand einer Gartenlaube „Am Lankower See“

  Am 09.03.2017 gegen 17:40 Uhr kam es in der Schweriner Kleingartenanlage „Am Lankower See“ zum Brand einer Gartenlaube. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurden durch den oder die bislang unbekannten Täter im Inneren der Gartenlaube mehrere Einrichtungsgegenstände in Brand gesetzt. Das Feuer griff schnell auf die Innenwände der Gartenlaube über und führte dort zu …

Brand einer Gartenlaube „Am Lankower See“ mehr »

Wilderer in Schwerin überführt

Zeuge verhinderte Messerangriff auf einen Schwan Am Mittwochvormittag haben drei Personen versucht, am Südufer des Lankower Sees einen Schwan zu töten. Glücklicherweise konnte das durch einen Passanten verhindert werden. Als die Täter den Mann bemerkten – sie waren gerade dabei, dem Tier mit einem Messer die Kehle durchzuschneiden – ließen sie von diesem ab und …

Wilderer in Schwerin überführt mehr »

Scroll to Top