Trickbetrug

„Sicherheit im Alltag“ – Senioren besser vor Betrügern schützen

Sicherheitsberater Michael Schubbe informiert über die Maschen der Trickbetrüger Die AG 60 plus, des SPD-Kreisverbandes Schwerin, lädt zu einer Veranstaltung zum Thema „Sicherheit im Alltag“ ein. Termin ist der 30. November 2017, um 14.00 Uhr im Willy-Brandt Haus, Wismarsche Str. 152, 19053 Schwerin. Um Senioren besser vor Betrügern schützen zu können, gibt Michael Schubbe, Sicherheitsberater …

„Sicherheit im Alltag“ – Senioren besser vor Betrügern schützen mehr »

Falsche Polizisten am Telefon

Echte Polizei mahnt zur Vorsicht bei merkwürdigen Anrufen Schwerin – In den vergangenen Tagen sind im Polizeihauptrevier Schwerin erneut mehrere Hinweise auf Trickbetrüger eingegangen. In mindestens fünf Fällen gaben sich unbekannte Anrufer als Polizisten aus. So stellten sich die Betrüger als Polizeiobermeister vor und versuchten Informationen über Vermögenswerte und Bankkonten zu erlangen. Die Polizei mahnt …

Falsche Polizisten am Telefon mehr »

Erneuter Warnhinweis vor Telefonbetrügern

Opfer in Schwerin und Rostock fielen nicht auf falsche Polizisten herein Am 03.10.2017 versuchten erneut Täter per Telefonbetrügereien in Rostock und Schwerin an Bargeld zu gelangen. In beiden Fällen wurde nach der jeweiligen Ortsvorwahl die 110 als Anruferkennung angezeigt. Die unbekannten Anrufer gaben sich als Polizisten aus und äußerten gegenüber den Geschädigten, dass bei Festnahmen …

Erneuter Warnhinweis vor Telefonbetrügern mehr »

Schweriner Senioren von Trickbetrüger bestohlen

Täter entwendete über 7.000 Euro aus Geldkassette Am Nachmittag des 08.09.2017 verschaffte sich ein bislang unbekannter Tatverdächtiger unter dem Vorwand, im Auftrag der Gebührenzentrale zu kommen, Zutritt zur Wohnung zweier 93 und 94 Jahre alten Senioren. Dort ließ er sich die Kontoauszüge mit den erfolgten Abbuchungen zeigen, welche die Geschädigten in einer Geldkassette aufbewahrten. In …

Schweriner Senioren von Trickbetrüger bestohlen mehr »

Erneuter Warnhinweis vor Telefonbetrügern

Polizei appeliert zur Vorsicht Schwerin – Am vergangenen Freitag haben Unbekannte erneut versucht, per Telefonbetrug an Bargeld zu gelangen. Die Anrufer gaben sich als Angehörige aus und einen angeblichen Immobilienerwerb vor. Insgesamt wurden bei der Schweriner Polizei 3 Fälle zur Anzeige gebracht. Eine Geldübergabe erfolgte glücklicherweise bisher nicht, da alle Opfer den Betrugsversuch durchschauten. Die …

Erneuter Warnhinweis vor Telefonbetrügern mehr »

Polizei warnt vor eMail-Betrügern

Täter fügten Schweriner Firma erheblichen Schaden zu Offensichtlich mit einer manipulierten eMail-Adresse nahmen Betrüger am Mittwochmorgen Kontakt zu einer in Schwerin ansässigen Firma auf und fügten ihr damit erheblichen Schaden zu. So sollen sich die unbekannten Täter im elektronischen Schriftverkehr täuschend echt als der Firmenchef ausgegeben und die Buchhaltung zur Transaktion eines größeren fünfstelligen Eurobetrags …

Polizei warnt vor eMail-Betrügern mehr »

Enkeltrick-Betrüger massiv in Schwerin aktiv

Schwerin – Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass erneut vor der sogenannten Enkeltrick-Masche. Allein am gestrigen Donnerstag wurden insgesamt sechs Fälle der Polizei gemeldet. Dabei versuchten die Unbekannten vor allem ältere Menschen am Telefon um ihr Erspartes zu bringen. Zwar blieb es gestern lediglich beim Versuch, dennoch warnt die Polizei und rät zu erhöhter Vorsicht: …

Enkeltrick-Betrüger massiv in Schwerin aktiv mehr »

Unbekannte in Schwerin mit Enkeltrick-Masche aktiv

Polizei mahnt Senioren zur Vorsicht: Telefonhörer auflegen, wenn der Gesprächspartner Geld verlangt Das Polizeipräsidium Rostock warnt aktuell wieder vor der sogenannten Enkeltrick-Masche. So seien seit gestern Mittag mehrere Hinweise zu derartigen Betrugsversuchen eingegangen. Dabei werden vor allem ältere Menschen ins Visier der Täter genommen. Per Telefon geben sie sich als vermeintliche Verwandte aus und versuchen …

Unbekannte in Schwerin mit Enkeltrick-Masche aktiv mehr »

Erneut Enkeltrickversuche in Schwerin und Umgebung

Polizei rät: nicht auf Geldforderungen am Telefon eingehen! Schwerin/Pampow/Grabow – Seit den heutigen Vormittagsstunden versuchen unbekannte Täter im Raum Schwerin und Umgebung erneut, ältere Menschen um ihr Geld zu bringen. Bislang sind der Polizei fünf Fälle bekannt geworden, in denen sich ein Anrufer als Schwiegersohn ausgibt und die Übergabe von Bargeld verlangt. Die Polizei rät …

Erneut Enkeltrickversuche in Schwerin und Umgebung mehr »

Scroll to Top