TV Emsdetten

Postler verabschieden ihren Linksaußen

Beim letzten Heimspiel der Saison 2011/12 des SV Post Schwerin gegen den TV Emsdetten werden Martin Murawski sowie die Spieler Thomas Riha und Jacub Vanek verabschiedet – Großes Handballfest am Sonnabend in Schwerin: Nachwuchssportler begleiten ihre Stars in die „Stierkampfarena“ / Schlagerparty für Fans nach dem Abpfiff.

Post gewinnt mit 20:19 gegen den TV Emsdetten

Post Schwerin nach schwachem Spiel glücklicher Sieger gegen Emsdetten.  Nach 11:8 Halbzeitführung wurde es zum Spielende noch äußerst knapp, dabei führte Post in der 35. Minute bereits mit fünf Toren plus (14:9). Lars Klüttermann warf sechs Tore.

Scroll to Top