Tolles Pfingstwochenende auf der BUGA – Der Renner: Das Jazz-Festival

Das Pfingstwochenende war für die Bundesgartenschau 2009 sehr erfolgreich.

Über 43.000 Besucher kamen an den drei Tagen auf das Areal rund um das Schweriner Schloss. Höhepunkt war der Pfingstsonntag mit mehr als 18.000 Gästen.Besucherbrücke

„Wir freuen uns über die gute Besucherresonanz“, sagte BUGA-Geschäftsführer Jochen Sandner. „Das waren die erwarteten Gästezahlen.“ Vor allem der Ansturm am Sonntag habe auch gezeigt, dass das relativ kleine Gartenschauareal die Menge der Besucher noch gut verkraftet.

Besonderer Höhepunkt war zum Pfingstfest das Jazz-Festival, präsentiert von NDR Info. „Damit konnten wir zeigen, dass dieses Format in Schwerin gut ankommt“, sagte Jochen Sandner. „Schon jetzt werden wir immer wieder angesprochen, dass es ein solches Musikfest auch in den kommenden Jahren geben sollte.“

Ab der kommenden Woche bietet die Bundesgartenschau neue Blumenattraktionen. In großen Teilen der Sieben Gärten wird umgepflanzt. Der Sommerflor kommt in die Erde.

Barschalarm am Strökanal
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top