Verleihung der VR Technologie- und Förderpreise Handwerk 2007

Auszeichnung von Innovationen und außergewöhnlichen Unternehmenskonzepten im Mecklenburger Handwerk

Wirtschaftsminister Jürgen Seidel, Handwerkskammerpräsident Peter Günther und VR-Bank-Vorstand Wilfried Luig werden am 5. Dezember 2007 ab 16.30 Uhr im Bildungszentrum der Handwerkskammer in der Werkstr. 600 die diesjährigen Gewinner des VR Technologie- und Förderpreises Handwerk auszeichnen. Der mit 5.000 Euro dotierte Preis feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. Er wird einmal jährlich an Handwerksbetriebe verliehen, die durch die Einführung und Umsetzung neuer technischer Lösungen und unternehmerischer Konzepte besondere Akzente setzen können.

Im Anschluss an die Verleihung der Preise werden die diesjährigen Kammersieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks, besonders vorbidliche Ausbildungsbetriebe und verdiente Ehrenamtsträger im Prüfungswesen ausgezeichnet.


Produkttipps

Nach oben scrollen