Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Wechsel im Weißen Haus – Wohin steuert die Außenwirtschaftspolitik der USA?

IHK zu Schwerin lädt am 10.11. zur Nachlese zur US-Präsidentschaftswahl

Hillary Clinton vs. Donald Trump: Wer ins Weiße Haus einzieht, darüber stimmen die US-Bürger am 8. November 2016 ab. Die Wahl zur 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika sorgt für weltweites Aufsehen und wird mit großer Spannung erwartet. Die Vereinigten Staaten und die europäische Union sind die weltweit am stärksten miteinander vernetzten Wirtschaftsregionen. Der Handel zwischen der EU und den USA entspricht ca. 30 Prozent des globalen Handelsvolumens. Mit der Wahl eines Präsidenten oder einer neuen Präsidentin könnte eine neue Ausrichtung der transatlantischen Handelsbeziehung bevorstehen, die mit einer neuen Ära der US-Außen-, Wirtschafts-, Einwanderungs-, Klima-, Sicherheitspolitik einhergehen. Was bedeutet der Ausgang der Wahl für die internationalen Handelsbeziehungen zwischen der europäischen Union und den Vereinigten Staaten? Ist eine Kontinuität oder ein Wandel zu erwarten?

Vor diesem Hintergrund, organisiert die IHK zu Schwerin in Zusammenarbeit mit der Konrad-Adenauer-Stiftung MV und dem US-Generalkonsulat Hamburg eine Nachlese zur US-Präsidentschaftswahl. Mit dem Titel „Wechsel im Weißen Haus – Wohin steuert die Außenwirtschaftspolitik der USA?“ werden Vertreter aus der Politik und Wirtschaft die künftigen transatlantischen Wirtschaftsbeziehungen analysieren und diskutieren. Dr. Andrew B. Denison, amerikanischer Politikberater und Direktor des Transatlantic Networks in Deutschland, wird eine aktuelle Analyse zum Ausgang der Wahl geben.

Wechsel im Weißen Haus – Wohin steuert die Außenwirtschaftspolitik der USA?
Donnerstag, dem 10.11.2016, um 17:00 Uhr
IHK zu Schwerin, Graf-Schack-Allee 12, 19053 Schwerin.

 

Anmeldungen sind noch möglich bei der IHK zu Schwerin unter Tel.: 0385 5103-214, E-Mail: international@schwerin.ihk.de oder direkt online www.ihkzuschwerin.de, Dokumenten-Nr. 3525710. Die Veranstaltung ist kostenfrei.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]