Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Wickelraum im Stadthaus kommt gut an

Kinderfreundlich und zweckmäßig zum Wickeln und Stillen

Wickelraum im Stadthaus (Foto: Stadt Schwerin)Viele Eltern bringen ihren Nachwuchs mit, wenn sie ins Stadthaus kommen. Bei den ganz Kleinen bleibt es dann oft nicht aus, dass sie eine frische Windel brauchen oder auch gefüttert werden müssen. Dafür gibt es im Stadthaus Am Packhof seit Jahren einen Wickelraum in der ersten Etage. Dort können sich Muttis und Vatis in Ruhe um ihre Kinder kümmern.

Hinweise von Bürgerinnen und Bürgern nahmen die Verantwortlichen nun zum Anlass, diesen Raum neu zu gestalten und dabei den hygienischen Anforderungen entsprechend auch Seifenspender und Papierhandtücher bereitzustellen. Der schlichte weiße Wandanstrich wurde durch eine freundliche Farbgebung mit Kindermotiven ersetzt und der neue Wickeltisch ist nun optimal.

„Den Bürgerinnen und Bürgern, die zu uns kommen, gefällt die Neugestaltung gut und den Kindern offensichtlich auch“, freut sich die Oberbürgermeisterin über das positive Feedback. „Auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können diesen Raum nutzen und sich bei einem Besuch im Stadthaus während der beruflichen Auszeit entspannt um ihr Kind kümmern.“

Quelle: Landeshauptstadt Schwerin


Ähnliche Beiträge

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]

Schmierfinken bei Lehmkuhlen erwischt

Schwerin: In den gestrigen frühen Abendstunden gingen der Bundespolizei zwei 18-jährige Schmierfinken ins Netz. Nachdem durch einen Lokführer einer Regionalbahn auf der Strecke Schwerin Hbf. – Hamburg Hbf. bekannt wurde, dass sich Personen auf einem Bahngebäude (Schalthaus) in der Nähe der Ortschaft Lehmkuhlen aufhalten sollen, konnten Bundespolizisten die beiden 18-jährigen nach der Absuche des Bereiches […]