Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Zwei „Offene Workshops“ am Mecklenburgischen Staatstheater

Gemeinsam mal wieder richtig spielen – Familien mit Kindern am 23. und 28. April eingeladen

Das Schweriner E-Werk (Foto: © Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin)

Zu der Inszenierung des Jungen Staatstheaters Parchim „Efeu und die Dicke“ wird am Sonntag, den 23. April 2017 um 15.00 Uhr ein „Offener Workshop“ für Familien im E-Werk des Mecklenburgischen Staatstheaters angeboten. Mit Clownsnase und Freude am Scheitern begeben sich die Teilnehmer ins Spiel und bereiten sich damit auf die Vorstellung von „Efeu und die Dicke“ vor, die direkt im Anschluss um 18 Uhr im E-Werk stattfindet. Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern im Alter von 4 bis 7 Jahren, die gemeinsam mal wieder richtig spielen wollen. Um Anmeldung bis zum 21. April 2017 wird gebeten, denn die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Ein weiterer „Offener Workshop“ mit dem Titel „Und was machen Sie tagsüber?“ wird zu Benjamins Brittens Oper „Peter Grimes“ am Freitag, den 28. April um 18 Uhr im Großen Haus angeboten. Tenor Matthias Koziorowski, der in Brittens Meisterwerk als ausgemachter Fiesling auftritt, erzählt über seine Arbeit, die ihm großen Spaß bereitet. Aber die musikalischen Finessen der Oper haben es genauso in sich wie seine Rolle des Bob Boles. Wie man sich als Sänger auf eine solche Aufgabe vorbereitet, entdecken und erproben die Teilnehmer in dem Workshop: Anhand theaterpraktischer und stimmtechnischer Übungen gibt der junge Tenor des Musiktheaterensembles einen aktiven Einblick in die Noten und Nöte des Sängeralltags. Auch hier wird um Anmeldung gebeten: bis zum 27. April 2017.

Kontakt: theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149

Quelle: Theater

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]