5. Tag der Talente und Ideen in Mecklenburg-Vorpommern

Minister Tesch ehrt Preisträger von Schüler- und Jugendwettbewerben

Zum fünften Mal fand am Donnerstag, dem 13. Oktober im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters in Schwerin der Tag der Talente und Ideen in Mecklenburg-Vorpommern statt – auf Einladung von Kultusminister Henry Tesch. Dieser Tag ist ausgewählten Preisträgerinnen und Preisträgern aus Mecklenburg-Vorpommern gewidmet, die im Jahr 2011 bei Landes-, Bundes- und internationalen Schüler- und Jugendwettbewerben besonders erfolgreich waren.

„Mit diesem Fest der Talente wollen wir alle Preisträgerinnen und Preisträger und all Jene besonders würdigen, die herausragende Leistungen durch einen hohen persönlichen und zeitlichen Aufwand und die eigene innere Überzeugung von einer Sache erst ermöglichen. Außerdem soll diese Ehrung Anreiz dafür sein, Schulen und Lehrkräfte zu unterstützen, besonders interessierte, begabte und leistungsbereite Schülerinnen und Schüler frühzeitig zu erkennen und angemessen zu fördern. Wettbewerbe können hier einen wesentlichen Beitrag leisten und auch der Profilbildung der Schule dienen“, so Minister Tesch zu Beginn der Festveranstaltung, die von Preisträgern mitgestaltet wurde.

Geehrt werden rund 150 Preisträgerinnen und Preisträger der folgenden Wettbewerbe:

– Bundesmathematikolympiade
– BundesUmweltWettbewerb
– Bundeswettbewerb Fremdsprachen
– business@school
– Chemieolympiade der Nordländer (M-V, Brandenburg, Schleswig-Holstein, Berlin)
– Deutscher Lehrerpreis
– Erdgaspokal der Schülerköche
– Europäischer Wettbewerb
– International Junior Science Olympiad
– Jugend debattiert
– Jugend forscht
– Jugend musiziert
– Jugend trainiert für Olympia
– Jugend trainiert für Paralympics
– Landesolympiade Informatik
– Papierbrückenwettbewerb
– Schülerfirmenwettbewerb
– Schülerwettbewerb zur politischen Bildung
– Schülerzeitungswettbewerb
– Schultheater der Länder
– Videowettbewerb „le français simple comme bonjour!“
– Vielfalt macht Schule
– Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels

Der erste Tag der Talente fand auf Initiative von Kultusminister Henry Tesch im November 2007 statt.

Quelle: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur


Produkttipps

Nach oben scrollen