Bahnhofsmission: Dankbarkeit ist unser Lohn

Dietrich Monstadt zeigte sich beeindruckt vom Engagement der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor Ort

Der Schweriner CDU-Bundestagsabgeordnete und Gesundheitsexperte Dietrich Monstadt besuchte kürzlich die Bahnhofsmission am Hauptbahnhof der Landeshauptstadt. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor Ort beraten, informieren und unterstützen auf unkomplizierte Art ihre Besucher. Der Träger der Bahnhofsmission ist die Sozial–Diakonische Arbeit (Evangelische Jugend).

Olaf Hagen, Jutta Krenz, Dietrich Monstadt (MdB) und Heike Sobanski vor der Schweriner Bahnhofsmission.Jutta Krenz und Heike Sobanski machen gerne hier ihren ehrenamtlichen Dienst. Beide sind sich einig, dass der Dienst in der Bahnhofsmission ihnen Freude und Erfüllung bringt. Man höre auch von vielen Schicksalen und schwierigen Lebensereignissen der Besucherinnen und Besucher, die manchmal nur einen Zuhörer brauchen, um sich einige Dinge von der Seele zu reden. Die Engagierten erhalten oft einen sehr schönen Lohn für ihre gesellschaftliche Arbeit – ganz direkt bekommen sie den Dank und die Freude der Menschen zu spüren. Helfen können die Ehrenamtlichen der Mission glücklicherweise oft, die von vielen „Blaue Engel“ genannt werden. Sei es die Hilfe für Obdachlose oder das Unterstützen älterer Bahnreisende beim Umsteigen. Manchmal dient der Raum auch nur mal als Spielplatz für Kinder.

Der Bereichsleiter der Sozial–Diakonischen Arbeit Olaf Hagen unterstrich und lobte während des Besuches von Dietrich Monstadt die gute und vertrauensvolle Arbeit mit der Deutschen Bahn. „Hier wird gesellschaftlicher Zusammenhalt gelebt. Ich bin persönlich sehr dankbar, dass es bei uns viele Menschen gibt, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen und da sind, wenn andere Hilfe benötigen,“ so der CDU-Politiker.

Das Team der Schweriner Bahnhofsmission freut sich über weitere Mitstreiter. Wer in diesem Bereich gerne ehrenamtlich mitarbeiten möchte meldet einfach per Telefon (0385/20888897) bzw. per Mail (bahnhofsmission@soda-ej.de) oder schaut persönlich vorbei.

th


Produkttipps

Nach oben scrollen