BUGA-Glocke wird eingeläutet Gelegenheit für Jedermann

Wer schon immer einmal eine richtige Kirchenglocke selbst läuten wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu.

Die Glocke der „Kirche am Ufer“ zur Bundesgartenschau 2009 in Schwerin wird am kommenden Freitag, 3. April 2009, von 12 bis 13 Uhr auf dem Pfarrhof der Katholischen Propsteigemeinde St. Anna, Klosterstraße 13, in Schwerin eingeläutet. Wer möchte, kann die Glocke für 1 Euro zu Gunsten des kirchlichen BUGA-Projektes selbst anschlagen. Die Glocke ist ausgeliehen von der Kunstgießerei in Lauchhammer und war bereits auf der Bundesgartenschau 2007 in Gera und Ronneburg zu sehen und zu hören. Die evangelische Landeskirche und die Katholische Kirche in Mecklenburg präsentieren sich gemeinsam zur BUGA in der „Kirche am Ufer“ auf der Marstallhalbinsel. Dort soll die Glocke dann in Kürze aufgestellt werden.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top