BUGA – Präsentation auf weltweit größter Busfachmesse

Werbetrommel bei Busunternehmen gerührt – BUGA präsentiert sich auf größter Bustouristikmesse in Köln

Die weltweite größte Bustouristikmesse findet vom 5. bis 7. August 2008 in Köln statt. Die Bundesgartenschau 2009 in Schwerin setzt auch knapp acht Monate vor Eröffnungsbeginn auf die Busreiseveranstalter.

Der RDA-Workshop zählt zur weltweit größten Fachmesse was das Thema Busreisen anbelangt. Dienstleister aus allen Tourismussparten präsentieren in Kölns größten Messehallen ihre Ideen und Produkte. Darunter auch die Bundesgartenschau. Denn schon jetzt planen die Reiseveranstalter ihre Angebote und informieren sich über Ausflugsziele für ihre Kunden. Die Bundesgartenschau zählt 2009 zu den Ereignissen in Mecklenburg-Vorpommern. Das sollen auch die Busreiseveranstalter aus ganz Europa erkennen.

„Es ist enorm wichtig, dass wir uns hier in Köln präsentieren. Diese Chance, so viele Busreiseunternehmen auf einmal anzutreffen können wir uns nicht entgehen lassen. Wir werden zahlreiche Gespräche führen, Kontakte knüpfen und pflegen und auf die BUGA 2009 aufmerksam machen, freut sich Daniela Schröder, Vertriebsmitarbeiterin bei der BUGA. Schon jetzt haben Busunternehmen Interesse an der Bundesgartenschau bekundet. Täglich werden in der Vertriebsabteilung zahlreiche Informationspakete verschickt. Denn die Reisekataloge für die Saison 2009 werden zurzeit erstellt und die BUGA sollte auf keinen Fall als Angebot fehlen. Gerade deshalb setzt die Bundesgartenschau auf die Präsentation beim RDA-Workshop in Köln. Auch die gemeinsame Pressekonferenz mit dem Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern am 5. August um 14:00 Uhr soll Interesse wecken und neugierig auf das Jahr 2009 machen. Für alle Unternehmer lädt die BUGA am Mittwoch ab 16:00 Uhr zu einem gemeinsamen Umtrunk mit der Mecklenburger Brauerei Vielank ein. „Beim gemütlichen Beisammensein lässt es sich viel leichter über geschäftliches sprechen. So verbinden wir das Nützliche mit dem Angenehmen“, freut sich Daniela Schröder. Das Besondere in diesem Jahr wird die Auszeichnung zur „Destination des Jahres 2009“. Dafür hat sich die BUGA GmbH vor einigen Monaten beworben. Auf das Treppchen hat die Schau es bereits geschafft. Doch welchen Platz Schwerin mit der BUGA belegt hat, wird am Vorabend auf einer Bordparty, des Vogelverlages, auf der MS Drachenfels mitgeteilt. „Wir rechnen uns gute Chancen aus, den zweiten oder sogar den ersten Platz zu erreichen. Die Bundesgartenschau, mit dem Standort Schwerin, lässt für die Besucher im kommenden Jahr keine Wünsche offen, weiß Daniela Schröder.

Bereits im letzten Jahr hat sich die Bundesgartenschau 2009 in Schwerin auf dem RDA-Workshop präsentiert, welcher ausschließlich für Fachbesucher ist. Der RDA ist der internationale Bustouristik Verband, bei der die BUGA seit mehreren Jahren Mitglied ist. Etwas worauf sich die Mitarbeiter der BUGA besonders freuen, ist die Mitgliederversammlung des RDA im April 2009. Am ersten Eröffnungswochenende der Bundesgartenschau werden dann rund 250 Busreiseveranstalter in Schwerin erwartet.

Mecklenburg 1701 bis 1952
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
850 Jahre Schwerin. Eine kurz gefasste Geschichte meiner Stadt
Preis: € 5,54 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top