Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Drachenboot-Helfer mit Pokal geehrt

Neun Tage lang waren sie am Pfaffenteich im Einsatz, ehrenamtliche Helfer und Unterstützer, auf die die Organisatoren der NDR Drachenboottage jedes Jahr vertrauen können.
Dank an die FeuerwehrAls Dank und stellvertretend für alle, die ihre Zeit in den Dienst der traditionellen Tage im Zeichen des Drachen stellen, überreichten die Veranstalter von der Kanurenngemeinschaft Schwerin und der Firma maxpress zum Abschluss der AOK Busines Games am Sonntag erstmals den Dankeschön-Pokal an die Freiwilligen Feuerwehren Stadtmitte und Wickendorf. Der von Oberbürgermeister Norbert Claussen gestiftete Preis würdigt das unermüdliche Engagement der Feuerwehrleute, seit Jahren am Pfaffenteich dabei. “Ohne unsere vielen Helfer könnten wir solche Veranstaltungen über mehrere Tage niemals so erfolgreich durchführen”, sagte Heiko Stolp von der Kanurenngemeinschaft. Der Pokal soll nun jedes Jahr zu den Drachenboottagen an engagierte Helfer vergeben werden.

Franziska Hultzsch
Foto: maxpress


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]