IHK: Aktuelle Publikation ´Soziale Absicherung 2009´

Existenzgründer müssen sich – ebenso wie alle Selbstständigen – eigenständig um ihre soziale Absicherung kümmern. Ständige Änderungen und unterschiedlichste Versicherungsangebote machen das System der Sozialen Sicherung teilweise schwer durchschaubar.

Die komplett aktualisierte IHK-/DIHK-Publikation ´Soziale Absicherung 2009´ gibt einen guten Überblick über alle Regelungen bei Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung, die für Selbstständige relevant sind. In der aktuellen Auflage werden neben den neu geltenden Beitragsbemessungsgrenzen für 2009 allgemeine redaktionelle Änderungen sowie Ergänzungen zu den jeweiligen Sozialversicherungen vorgenommen. Erläutert werden die Änderungen für PKV-Versicherte (Versicherungspflicht, Basistarif) sowie Änderungen beim Krankengeld. Im Anhang gibt es einen ausführlichen Adressteil mit Telefonnummern der verschiedenen Auskunftsstellen von Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungsträgern, BfA sowie LVA. Außerdem ist eine Liste mit den gültigen Beitragsbemessungsgrenzen abgedruckt.

Die IHK-Publikation ´Soziale Absicherung 2009´ (52 Seiten, A5) ist zum Preis von 5,40 Euro bei der IHK zu Schwerin, Telefon: (03 85) 51 03-152 oder E-Mail: fahden@schwerin.ihk.de bestellbar.


Produkttipps

Nach oben scrollen