Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Kinder malen wieder“ – FDP lädt zum mittlerweile 8. Wettbewerb

Theme in diesem Jahr: Wiederaufbau Jugendtempel im Schweriner Schlossgarten

Die Schweriner FDP lädt zum 8. Mal zum jährlichen kreativen Kindermalwettbewerb ein. Dieses Jahr unter dem Motto: „Wie stellt Ihr Euch den wieder zu errichtenden Jugendtempel im Schweriner Schlossgarten vor.“

Die Natur ist im stetigen Wandel. Das erkennen wir an den Bäumen, Hecken und Wegen. Bei einem Spaziergang durch unseren schönen Schweriner Schlossgarten kann man vieles entdecken. Wenn Ihr bei diesem Spaziergang an der Schleifmühle angekommen seid, schaut nach dem höchsten Punkt in der Nähe der Freilichtbühne an der gebogenen Straße. Hier seht Ihr die Erhöhung – den Tempelberg. Hier stand früher mal der Tempel. Im Frühjahr 2014 ist für den neuen Jugendtempel Baubeginn. Was kann man hier alles sehen und sich vorstellen, z. B. Kinder malen, musizieren, singen, spielen Theater etc. Lasst Eurer Phantasie freien Lauf. Malt was Euch einfällt – die Natur, den Jugendtempel, das Wetter – mit Öl- oder Tuschfarben sowie Buntstiften in den Farben, die Euch gefallen! Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

„Mitmachen können alle Kinder bis 12 Jahre. Besonders ansprechen möchten wir die Schweriner KITAs, Tagesmütter und Grundschulen. Sie alle sind zur Teilnahme herzlich eingeladen.“, so FDP Stadtvertreter Gerd Güll.

Wie in den Vorjahren wird es für die kleinen Gewinner Staffeleien (angefertigt von den Tischlerlehrlingen der Handwerkskammer Schwerin BTZ), Freikarten vom ZOO Schwerin, vom Staatlichen Museum, der Weißen Flotte Schwerin und viele andere Sachpreise geben. Wer mitmachen möchte, kann seine Arbeiten mit Name / Anschrift bis zum 28. April 2014 in der Geschäftsstelle der Liberalen, Goethestraße 87 in 19057 Schwerin, abgeben.

„Unsere Jurymitglieder Frau Baumgart (Staatliches Museum), Frau Behrens (Handwerkskammer Schwerin), Herr Haring (Design Schule Schwerin), Herr Kingerske (Ingenieurkammer), Herr Kaiser (Koordinator ABC-Bau Rostock) sowie die Europakandidatin Cécile Bonnet (Schule der Künste) werden die Arbeiten bewerten“, so Güll weiter.

Die Preisverleihung findet auf gesonderte Einladung am 23. Mai 2014 / 16:30 Uhr im Schweriner Schlossmuseum statt.

Die Schweriner FDP bedankt sich bei allen Beteiligten, Juroren und Sponsoren für die jahrelange  treue Begleitung. Besonderer Dank gilt den Unternehmen und Institutionen wie z. B. Weiße Flotte Schwerin, Staatliches Museum, Staatstheater Schwerin, BTZ der Handwerkskammer Schwerin, Güll Gerüstbau GmbH etc.

gg


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]