Neue Reihe: Puppentheater für Erwachsene im werk3

„Zwiegespräche mit Gott“ am Sonntag, dem 09.01.2011, um 18 Uhr

''Im werk3, der kleinsten Spielstätte des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin, startet in Zusammenarbeit mit dem Puppentheater im E-Werk eine lose Reihe Puppentheater für Erwachsene. Die Vorstellungen finden jeweils sonntags um 18 Uhr in der beliebten Theaterprogrammkneipe im Schweriner Domwinkel statt. Eröffnet wird die Reihe durch die junge Figurenspielerin Veronika Thieme und ihrem Stück Zwiegespräche mit Gott am 9. Januar 2011.

Veronika Thieme hat vor zwei Jahren ihr Studium an der Hochschule Ernst Busch beendet. Bereits mit ihrer Abschlussinszenierung „Zwiegespräche mit Gott“, einem göttlichen Spaß mit dem ältesten Wesen der Welt, wurde sie zu einer Vielzahl von Figurentheaterfestivals eingeladen und erhielt 2009 den Rudolf-von-Ems-Preis. Dieses unterhaltsame Stück für Taucherflosse und Puppenspielerin nach den Kult-Texten des Berliner Surfpoeten Ahne zeigt die junge Künstlerin auch am 9. Januar um 18 Uhr im werk3. Eine Woche später, am 16. Januar, zeigt das Figurentheater Ernst Heiter seine Erwachsenenversion des Märchens Der Froschkönig.

Kartentelefon: 0385/5300-123; kasse@theater-schwerin.de


Produkttipps

Nach oben scrollen