Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

„Popular Music!“ im Konservatorium

5. Veranstaltung der Reihe „KON-Takte“ am 8. Juli

Hsin Han Chang (Foto: privat)Am Freitag, dem 8. Juli 2016 wird es einen weiteren populären Konzertabend in der Reihe KON-Takte 2016 geben. Die beiden Lehrenden Hsin-Han Chang (Popgesang) und Jörg Uwe Andrees (Piano) des Konservatoriums Schwerin stehen gemeinsam mit Studierenden aus Rostock auf der Bühne im Brigitte Feldtmann Saal des Konservatoriums. Es ist schon eine gute Tradition, dass Gäste der Hochschule für Musik und Theater Rostock zu Gast sind. Diesmal begrüßen wir Anna Langner und Shandra Konzok – zwei Gesangsstudentinnen aus dem Studienbereich Pop/World- Musik.

Hsin-Han Chang unterrichtet Gesang u. a. am Konservatorium Schwerin mit Schwerpunkt Popgesang. Jörg Uwe Andrees ist Fachbereichsleiter für den Jazz/Rock/Pop-Bereich am Konservatorium, betreut dort verschiedene Bands und unterrichtet in den Fächern Klavier sowie Keyboards und ist auch als Dozent an der Hochschule für Musik und Theater Rostock tätig. Freuen Sie sich auf bekannte Standards ebenso wie auf Unbekanntes aus der Popwelt.

Die Veranstaltung am Freitag, dem 8. Juli 2016 beginnt um 19:00 Uhr und findet im Brigitte Feldtmann Saal des Konservatoriums Schwerin in der Puschkinstraße 6 statt. Der Eintritt kostet 10,00 € (7,50 €). Kartenreservierungen nimmt das Konservatorium jederzeit per E-Mail unter dsemlow@schwerin.de und unter 59 127 48 entgegen.

 

Christina Lüdicke


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]