Seit Jahren ohne Besitzer: der Ehrenring der Stadt

OB-Kandidat Frank Haacker regt erneute Verleihung an / Einzige Trägerin war Bertha Klingberg

Der Ehrenring der Stadt Schwerin ist ein Stück Schweriner Stadtgeschichte. Er sollte Personen verliehen werden, die sich um das Wohl und Ansehen der Landeshauptstadt in besonderer Weise verdient gemacht haben. Bisher wurde er nur einmal, an Bertha Klingberg, verliehen. Hierzu erklärt Frank Haacker, Oberbürgermeisterkandidat der Freien Demokraten: „Die Satzung über die Verleihung des Ehrenrings sollte wieder aufleben. Seit Jahren liegt der Ehrenring im Tresor der Stadt, obwohl es durchaus Persönlichkeiten gibt, die sich vollkommen selbstlos und voller Hingabe für die Landeshauptstadt einsetzen. Ich persönlich kenne verdiente Bürger, für deren Einsatz ich mich gerne bedanken würde. Es wäre eine kleine Geste mit großer Wirkung.“

 

fh/FDP

Schwerin Ist Liebenwert ( Pop Orchestra Version)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
*
Preis nicht verfügbar Mehr Info: Yadore* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top