Polizei

Autofahrer flüchtet nach Kollision mit Schutzplanke

26-jähriger Schweriner mit 1,56 Promille in Plate gestellt Plate – Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht hat die Polizei am frühen Donnerstagmorgen in Plate den mutmaßlichen Unfallverursacher stellen können. Der 26-jährige Unfallfahrer wies einen Atemalkoholwert von 1,56 Promille auf. Der Mann war ersten Erkenntnissen zufolge auf einer Autobahnüberführung bei Plate mit seinem Mercedes von der Fahrbahn …

Autofahrer flüchtet nach Kollision mit Schutzplanke mehr »

Chlorgasgeruch löste Großeinsatz aus

  Schwerin – Am Mittwochvormittag kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr und Polizei. Die Rettungsleitstelle wurde informiert, dass es in der Förderschule für Körperbehinderte in der Ratzburger Straße zum Austritt von Chlorgas gekommen sein könnte. Ein Mitarbeiter der Schule hatte demnach einen auffälligen Geruch im Bereich der Befüllungsanlage für die Wasserreinigung der Schwimmhalle festgestellt. …

Chlorgasgeruch löste Großeinsatz aus mehr »

Mann wirft Hausstand auf die Straße

Polizei und Feuerwehr mit Rettungsgerät im Einsatz Im Stadtteil Neu Zippendorf zog ein 25-jähriger Mann am Montagabend die Aufmerksamkeit der Bevölkerung auf sich. Per Notruf verständigten mehrere Anwohner die Polizei, dass aus dem 2. Obergeschoss einer Wohnung laute Schreie und Rufe einer männlichen Person zu vernehmen seien. Zudem würden diverses Mobiliar, wie u.a. ein Röhrenfernseher, …

Mann wirft Hausstand auf die Straße mehr »

Erneuter Warnhinweis vor Telefonbetrügern

Polizei appeliert zur Vorsicht Schwerin – Am vergangenen Freitag haben Unbekannte erneut versucht, per Telefonbetrug an Bargeld zu gelangen. Die Anrufer gaben sich als Angehörige aus und einen angeblichen Immobilienerwerb vor. Insgesamt wurden bei der Schweriner Polizei 3 Fälle zur Anzeige gebracht. Eine Geldübergabe erfolgte glücklicherweise bisher nicht, da alle Opfer den Betrugsversuch durchschauten. Die …

Erneuter Warnhinweis vor Telefonbetrügern mehr »

Unfallschwerpunkt Vorfahrt

Polizei Schwerin startet im Juli mit Kontrollen Verstöße gegen die vorfahrt- und vorrangregelnden Normen aus der StVO gehören zu den Hauptunfallursachen auf Schwerins Straßen. An jedem zweiten Tag im Jahr kommt es auf den Straßen der Landeshauptstadt zu einem Verkehrsunfall mit der Ursache Missachtung der Vorfahrt bzw. des Vorrangs Die Polizeiinspektion Schwerin will durch eine …

Unfallschwerpunkt Vorfahrt mehr »

Berufe in Uniform

Landespolizei MV, Bundespolizei und Bundeswehr im BiZ Schwerin Bundeswehr, Bundespolizei und die Landespolizei leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit der Menschen in unserem Land. Wer sich für einen verantwortungsvollen Beruf im Dienste für Staat und Gesellschaft interessiert, kann sich am kommenden Donnerstag im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Schwerin aus erster Hand informieren. Einstellungsberater …

Berufe in Uniform mehr »

Girls-Day bei der Schweriner Polizei

24 interessierte Mädchen informierten sich im Polizeizentrum in der Graf-Yorck-Straße Schwerin – Mädchen in Berufe zu bringen, die typisch männlich sind, ist ein Grundanliegen des Girls-Days. Ist der Beruf eines Polizisten eigentlich überhaupt etwas für mich? Um diese Frage zu beantworten, begrüßte die Schweriner Polizei 24 interessierte Mädchen im Polizeizentrum in der Graf-Yorck-Straße. Nach der …

Girls-Day bei der Schweriner Polizei mehr »

Angriff auf Polizei, Rettungsdienst und Klinikpersonal

56-jähriger Schweriner dreht nach Wohnungseinbruch durch Schwerin (ots) – Ein offenbar verwirrter 56-jähriger Anwohner ist gestern in der Lomonossowstraße in eine andere Wohnung des Mehrfamilienhaus eingedrungen und richtete dabei massive Schäden an. Zeugen informierten daraufhin die Polizei. In der Zwischenzeit kehrte der Mann in seine Wohnung zurück und brüllte dort herum. Nach Öffnung seiner Tür …

Angriff auf Polizei, Rettungsdienst und Klinikpersonal mehr »

Polizei verhindert Schlägerei auf dem Marienplatz

Am Freitagnachmittag eskalierte eine verbale Konfrontation auf den Schweriner Marienplatz in eine körperliche Auseinandersetzung. Den Tätlichkeiten gingen wechselseitige Beleidigungen zwischen einem 38-jährigen Mann und einem 14-jährigen Jugendlichen irakischer Herkunft in der Straßenbahn voraus. Schließlich stiegen beide Personen am Marienplatz aus der Bahn aus. Hier eskalierte der verbale Streit in eine gegenseitige Schubserei. Polizeibeamte auf dem …

Polizei verhindert Schlägerei auf dem Marienplatz mehr »

Eigentümer gesucht – Polizei stellt E-Bike sicher

  Die Schweriner Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach den Eigentümern zweier Gegenstände. Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier Schwerin unter der Rufnummer 0385/5180-2223, -2224, jede andere Polizeidienststelle sowie die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen. Die Eigentümer können sich mit einem Eigentumsnachweis direkt an das Polizeihauptrevier Schwerin in der Graf-Yorck-Straße 6 wenden. 1. Elektrofahrrad: In den …

Eigentümer gesucht – Polizei stellt E-Bike sicher mehr »

Scroll to Top