Vor fast 100 Jahren: Gründung des Automobil-Clubs in Schwerin

Die Landeshauptstadt M-V zwischen Motorsport-Historie, Formel 1 und Motorradausstellung

Im nächsten Monat, am 29.März mit dem Großen Preis von Australien, beginnt die diesjährige Saison in der Formel 1 – mit Titelverteidiger Lewis Hamilton an der Spitze.

Vor fast 100 Jahren, 1911, organisierte sich auch in Schwerin ein Automobil-Club …
Der Automobilsport entstand kurz nach der Entwicklung der ersten Kraftfahrzeuge, die mit Kraftstoff, Gas, Dampf oder Strom angetrieben wurden. J.-N. Cugnot (Dampfwagen 1769), S. Maybach (atmosphär. Motor 1870) sowie C. Benz und G. Daimler unabhängig voneinander und gleichzeitig (1885/86) gehören dabei zu den Pionieren des Automobilbaus. Im Jahr 1887 konnte der Franzose G. Buton mit einem Dampf-Vierrad das Rennen Paris-Versailles über 32 km gewinnen.

Opel Grand PrixHöhepunkte des internationalen Automobilsportes waren aber auch die Jahre 1894 und 1895: So siegten am 22.7.1894 die beiden Wagen von R. Panhard, E. Levassor und A. Peugeot im Automobilrennen Paris-Rouen mit einem Stundenmittel von 17 km. Im Jahr 1895 triumphierte E. Levassor beim Rennen Paris-Bordeaux-Paris über 1178 km, das als Großer Preis von Frankreich ausgeschrieben war und als erstes Grand-Prix-Rennen gezählt wird. Bereits ein Jahr später – 1898 – konstituierte sich in Luxemburg der Internationale Verband für Auto-Touristik; die ersten Schnelligkeitsrekorde wurden aufgestellt.

In Deutschland fand das erste Automobilrennen 1898 statt – zwischen Berlin-Potsdam (hin und zurück). Um die Jahrhundertwende erließ G. Bennet die ersten technischen Rennvorschriften und 1904 wurden die Automobile nach Maßen und Gewichten in Klassen eingeteilt. Zwischen 1925 und 1934 erreichte der Automobilsport eine besondere Blüte: Nahezu alle führenden Hersteller von Motorfahrzeugen beteiligten sich an den internationalen Wettbewerben, z.B. seit 1935 an den Europameisterschaften oder bereits seit 1923 an den Stunden-Rennen von Le Mans.

Die automobilsportliche Begeisterung erreichte Schwerin im Jahr 1911. In jenem Jahr gründete sich
hier der Großherzoglich Mecklenburgische Automobil-Club, zugleich Automobil-Club von Deutschland, dessen Protektor – wie der Name vermuten läßt – der mecklenburgische Großherzog war.

Die Schweriner PS-Fans können die gegenwärtige „Formel 1-Pause“ zumindest dank der Motorradausstellung in der Schweriner Sport- und Kongreßhalle vom 14. bis 15.Februar abwechslungsreich überbrücken.

M.Michels

F.: Dokumentation „Der Schweriner Sport von 1850 bis 1933“ (M.Michels, Stadtsportbund Schwerin, 2000)

Um den Schweriner Außensee - Geschichten, Sagen und Wanderungen
Preis: € 8,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Ein Blick auf Schwerin (Wandkalender 2023 DIN A4 quer)
Preis: € 21,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:09 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top