Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Wassersportshow und Abendpartys

23. Drachenbootfestival erwartet bis zu 50.000 Zuschauer


Wildes Treiben auf dem Pfaffenteich (Foto: maxpress)Pfaffenteich • Schwerin ist erneut im Drachenbootfieber. Vom 29. bis 31. August können sich alle Schweriner und die zahlreichen Gäste auf ein drachenstarkes Wochenende auf und um den Pfaffenteich freuen! Das Drachenbootfestival in Schwerin findet 2014 nun schon zum 23. Mal statt. Auf dem Pfaffenteich werden sich mehr als 3.000 Teilnehmer über die 200 und 1.000 Meter in packenden Rennen messen. Dabei werden fünf Pokale ausgefahren.

Zum Großen Preis haben sich in diesem Jahr wieder zahlreiche nationale und internationale Drachenbootteams angesagt. Aber auch viele Unternehmen fahren ihre sportlichen Sieger aus. Beim Buisness Race paddeln Firmenteams Samstag und Sonntag um die Medaillen. Die Mannschaften der Stadtwerke gehen zuvor am Freitagabend beim Stadtwerke-Pokal an den Start. Zudem fahren die HELIOS Kliniken aus dem Norden und die Meisterteams der Handwerkskammer Schwerin beim HELIOS-Cup beziehungsweise dem Meister-Cup des Handwerkes ihre Sieger aus. Im stimmungsvollen „Schweriner Wasserstadion“ können die Zuschauer hautnah mitfiebern und ihre Lieblinge lautstark unterstützen. Bei gutem Wetter erwarten die Veranstalter bis zu 50.000 Zuschauer an der Uferkante des Pfaffenteichs. Neben tollen Wettkämpfen wird den Gästen allerlei geboten. Der NDR führt durch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit dem traditionell stimmungsvollen Highlight: dem farbenfrohen Feuerwerk am Samstag.

Hinter dem Erfolg des Drachenbootfestivals in Schwerin steckt das beherzte Engagement von freiwilligen Helfern. Im Vorfeld der Veranstaltung werden daher wieder fleißige Hände gesucht. Neben einem vielfältigen Aufgabenfeld warten nette Menschen, die große Helferparty und ein Riesenspektakel. Interessenten können sich unter: info@drachenbootfestival.de für das Event anmelden.

maxpress


Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]