Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

WiFi4EU für WLAN Projekt Zoo nutzen

Linksfraktion begrüßt europäisches Förderprogramm: „Verbesserung der digitalen Infrastruktur in Schwerin“

Henning Foerster (Foto: © Die Linke)

Mit der Beteiligung am europäischen Förderprogramm WiFi4EU sollte die Stadt nach Auffassung der Linksfraktion einen weiteren Impuls in Sachen Digitalisierung setzen. „Vor diesem Hintergrund freuen wir uns, dass Stadtwerke, SIS, Zoo und Verwaltung nach der Sommerpause, wie von uns beantragt, einen Projektvorschlag auf den Tisch gelegt haben“, so Linken Fraktionschef Henning Foerster.

Demnach könnten stark frequentierte Besucherbereiche des Schweriner Zoos, wie der Eingang, die Spielwiese und die Kioske als touristischer Raum mit WLAN Hotspots ausgeleuchtet werden. Auch die Zooverwaltung würde von dieser Maßnahme profitieren. Während der 3-jährigen Förderung wäre das Angebot für die Nutzer kostenfrei, danach könnten die Hotspots in das Produkt City. WLAN Schwerin der Stadtwerke integriert werden. „Ich gehe davon aus, dass die Verwaltung das Anliegen weiterverfolgt und sich mit dem WLAN Projekt Zoo um die in fünfstelliger Höhe zur Verfügung stehenden Fördermittel bewirbt. Erhält Schwerin den Zuschlag wären wir in Sachen Digitalisierung und touristischer Infrastruktur des Zoos wieder ein kleines Stück weiter“, so Foerster abschließend.

 

Foto oben: Symbolbild

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]