19 Personen bei Verkehrsunfall verletzt

PKW kollidierte in der Johannes-Stelling-Straße mit Linienbus

19 Verletzte – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in der Johannes-Stelling-Straße, Richtung Platz der Jugend. Aus bisher fraglichen Gründen wechselte ein 19-jährige Pkw-Fahrer nach rechts auf die eigens für Busse eingerichtete Fahrspur, wobei er den hinter ihm fahrenden Linienbus übersah. Beim Zusammenstoß wurden 19 Fahrgäste (18 Erwachsene und ein Kleinkind) leicht verletzt. Der PKW-Fahrer blieb unverletzt, sein Fahrzeug allerdings war augfrund der Schäden nicht mehr fahrbereit. Um alle Geschädigten ins Krankenhaus transportieren zu können, verblieben diese einfach im Bus. Dieser wurde bis zu den Helios Kliniken von Streifen- und Rettungswagen im Konvoi begleitet.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top