4. Branchengespräch in der Maschinen- und Metallbaubranche

Auswege aus dem Fachkräftemangel in der Maschinen- und Metallbaubranche
Das Thema „Auswege aus dem Fachkräftemangel im Maschinenbau“ stand im Mittelpunkt des 4. Branchengespräches auf Einladung der Stabsstelle für Kommunale Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Schwerin.

In den Räumen des IHK – Bildungszentrum stellte Dr. Seelemann, Vertreter des Berufsförderungsdienstes Kiel, den Unternehmen die Möglichkeiten der Bundeswehr dar, Zeitsoldaten Arbeitsplatz orientierte Bildungsmaßnahmen anzubieten, mit dem Ziel, nach Absolvierung des Wehrdienstes einen
nahtlosen Übergang ins Berufsleben zu schaffen. Der Geschäftsführer der G&G Extrusionstechnik GmbH Hans Graf berichtete in diesem Zusammenhang über seine positiven Erfahrungen bei der Einstellung eines Zeitsoldaten über den Berufsförderungsdienst und bezeichnete es als eine Chance, für die Unternehmen Fachkräfte zu gewinnen. Anschließend erläuterte Hans-Jürgen Bruhn, stellv. Geschäftsführer des IHK-Bildungszentrums das Ausbildungsnetzwerk zur Erschließung von Fachkräftepotenzialen in der Metallbranche Westmecklenburg, „Ausbildungskooperation Berufsschule – Wirtschaft (ABsW)“.

Schwerin, wie häst du di verännert (Foxtrott)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top