43-jähriger Motorradfahrer schwerverletzt

Unfallursache noch unklar

Mit schweren Beinverletzungen wurde ein 43-jähriger Motorradfahrer am Freitagnachmittag, gegen 18.00 Uhr ins Schweriner Klinikum eingeliefert. Der Mann geriet zuvor in der Rudolf-Diesel-Straße aus einer Kurve, kollidierte anschließend mit einem Verkehrsschild und kam ca. 20 Meter dahinter zu Fall. Warum es zu diesem Unfall kam ist derzeit noch nicht geklärt. Am Motorrad entstand Totalschaden.


Produkttipps

Nach oben scrollen