63-jähriger Frau Handtasche entrissen

Bargeld und Ausweispapiere weg

Am Dienstag kam es in Schwerin gegen 13 Uhr zum Diebstahl einer Handtasche. Auf dem Weg von der Straßenbahnhaltestelle nach Hause wurde einer 63-jährigen Frau in der Komarowstraße ihre Tasche entrissen. Ein unbekannter jugendlicher Täter entfernte sich mit seinem Diebesgut in unbekannte Richtung. Eine Verfolgung durch die Geschädigte verlief ergebnislos. In der braunen Handtasche des Opfers befanden sich neben Bargeld auch die EC-Karte und persönliche Ausweispapiere.

Der unbekannte Dieb war etwa 16 bis 17 Jahre alt, ca. 170 cm groß, hatte schwarze Haare, trug dunkle Kleidung, hier auffallend ein schwarzer Mantel. Das Kriminalkommissariat in Schwerin ermittelt wegen Diebstahls und bittet mögliche Zeugen eventuelle Beobachtungen unter 0385/2070 2222 der Polizei mitzuteilen.


Produkttipps

Nach oben scrollen