Auffahrunfall in der Karl Marx Allee

Zwei verletzte Personen, drei fahruntüchtige Fahrzeuge

Bei einem Verkehrsunfall in Schwerin mit 4 beteiligten Fahrzeugen wurden am Dienstagnachmittag eine 23-jährige, schwangere Frau und ihr zwei Jahre altes Kind verletzt. Laut Angaben der Polizei fuhr kurz vor 14 Uhr in der Karl Marx Allee ein Pkw Mazda auf zwei hinter einem Bus wartenden Fahrzeugen auf. Kurz darauf kollidierte ein weiterer Mazda mit den bereits verunfallten Wagen.

Die beiden verletzten Personen wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Drei der vier beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird derzeit auf etwa 12.000 EUR geschätzt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle halbseitig vorbei geführt. Nur zur Bergung der Fahrzeuge wurde die Karl Marx Allee kurzfristig voll gesperrt.

Mörderisches Schwerin: Vier Fälle für Kommissar Berger
Preis: € 10,99 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin. Stadt zwischen Seen und Wäldern
Preis: € 9,90 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top