Einstimmung auf die Adventszeit

Für Geflüchtete und Schweriner am 2. Dezember um 14.00 Uhr im Christlichen Zentrum

Paulsstadt (raib). Zu einem adventlichen Beisammensein mit Flüchtlingen und Einheimischen lädt das Christliche Zentrum Schwerin, Von-Thünen-Straße 5, am Sonnabend, 2. Dezember, um 14.00 Uhr ein. „Wir wollen damit als Gemeinde dazu beitragen, dass Menschen miteinander ins Gespräch kommen, und sich über ihre Erfahrungen austauschen“, sagt Thomas Justin, Pastor der Gemeinde. „Wir haben für diesen Tag ein sehr umfangreiches Programm vorbereitet. Im Mittelpunkt steht die beginnende Adventszeit. Wir werden den Geflüchteten erklären, warum die Adventszeit gefeiert wird, wieso sie vier Wochen dauert. Auch, warum es einen Adventskranz gibt. Gemeinsam werden wir adventliche Lieder singen“, sagt Thomas Justin. „Wir werden aber auch versuchen, den Flüchtlingen die derzeitige Lage mit der Regierungsbildung in Berlin zu erläutern. Außerdem ist viel Raum für Gespräche zwischen Einheimischen und Flüchtlinge, damit sie sich besser kennen lernen und verstehen können. Für ein gemeinsames adventliches Kaffeetrinken mit besonderen Spezialitäten wird ebenfalls gesorgt“, ergänzt Thomas Justin. Zu der Veranstaltung sind Geflüchtete und Einheimische, Christen oder Nichtchristen, herzlich willkommen. Das Zusammensein wird durch die Landeshauptstadt Schwerin über das Förderprogramm 100 Euro Pauschale gefördert.

 

Foto: Symbolbild

Einst und Jetzt - Schwerin - Hanne Bahra  Gebunden
Preis: € 16,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Meine Jahre in Schwerin
Meine Jahre in Schwerin*
von Vorleser Schmidt Hörbuchverlag
Preis: € 8,33 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Lais Puzzle Schwerin 1000 Teile
Preis: € 32,99 Mehr Info: thalia.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:51 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top