Handball-Start am 15.September für TSG-Damen.

Schweriner Trainer Lutz Gau für „sein“ Wismarer Team durchaus optimistisch.

Wismars Torjägerin Luda Yermachek wird auch in der Saison 2007/08 zu den Leistungsträgerinnen der TSG gehören.Einen ziemlichen Aderlass müssen die TSG-Handball-Spielerinnen zur Saison 2007/08 verkraften.
Christina Gienapp beendete ihre Laufbahn aus gesundheitlichen Gründen, Stefanie Kohsmann erwartet ein Baby, Katja Gloede ist nicht mehr als Spielerin aktiv und Torhüterin Susanne Grimm kehrte zu Grün-Weiß Schwerin zurück.

Als hoffentlich kompensierende Neu-Zugänge kamen aus Rostock Anne Herrmann und Nicole Baier. Am 23.Juli begann nun die Vorbereitung auf die kommende, sicherlich eine der „spannendsten“ Spielzeiten der TSG-Mannschaft.

Im Trainingslager in der ersten August-Woche wird dann neben konditionell-technischer Arbeit auch mentale Betreuung geleistet, um das notwendige, künftige „Team-Work“ zu stärken. Zwei traditionellen Turnier-Teilnahmen dienen als erste Standortbestimmung zur neuen Saison. So spielen Franca Kühne & Co. zunächst – am 18./19.August – in Makranstädt, bevor es dann am 25./26.August nach Banzkow geht. Außerdem dienen noch einige Testspiele zur Bundesliga-Probe.

Ohne die schwangeren Jenny Kehl, Stefanie Kohsmann und die nicht mehr aktive Christine Gienapp wird es für Wismar zumindest schwieriger als in den letzten beiden Spielzeiten, als Wismar jeweils Rang vier belegte. Das weiß auch TSG-Manager Klaus-Dieter Soldat: „Unsere Konsolidierung beginnt nun ganz neu. Ohne die genannten Spielerinnen – das ist schon ein herber Ausfall. Das Wichtigste für uns aber war, die Mannschaft ansonsten zusammenzuhalten.“

Doch es gibt auch Erfreuliches. Goalgetterin Luda Yermachek bleibt Wismar weiterhin treu – ebenso wie ihrem neuen Ehemann. Die Weißrussin in Wismarer Diensten heiratete kürzlich in Minsk und dürfte mit viel „positivem persönlichen Rückenwind“ in die Hansestadt demnächst zurückkehren.

Auch mit den zahlreichen Fans in der Sporthalle an der Bürgermeister-Haupt-Strasse wird die Mannschaft von Lutz Gau 2007/08 wieder auf Punkte- und Torejagd gehen, um möglichst weit vorn zu landen.
Saisonstart ist am 15.09. gegen Greven. Das erste Heimspiel folgt am 22.09. gegen Celle.

M.Michels


Produkttipps

Nach oben scrollen