Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Interreligiöser Dialog: „Weißt du wer ich bin?“

11. Begegnungsnachmittag der Religionen am 9. Oktober im Bernhard-Schräder-Haus

Altstadt (raib). Zum 11. Begegnungsnachmittag der Religionen unter dem Motto „Weißt du wer ich bin?“ lädt der Interreligiöse Dialog der Landeshauptstadt Schwerin am Sonntag, 9. Oktober, um 16.00 Uhr in das Bernhard-Schräder-Haus ein. „Es ist eine gute Tradition, dass in jedem Jahr eine andere Religionsgemeinschaft diesen Begegnungsnachmittag ausrichtet. Nachdem im vergangenen Jahr der Islamische Bund Schwerin e.V. das sehr erfolgreich und mit großem Engagement durchgeführt hat, ist in diesem Jahr die russisch-orthodoxe Gemeinde Schwerin mit Priester Dionysij Idawein der Ausrichter.“, sagt Rudolf Hubert, Moderator des Interrelígiösen Dialoges der Landeshauptstadt Schwerin.

Auch dieses Mal erwartet die Besucherinnen und Besucher ein ansprechendes Programm. Sie haben die Möglichkeit, orthodoxe Kirchenmusik zu hören, es wird thematisch gearbeitet und ein Workshop zu Schmetterlingen stehen auf dem Programm. Bei einer gemeinsamen Mahlzeit, bei der die Repräsentanten der Religionen ein Segenswort sprechen, stehen dieses Mal russische Spezialitäten auf dem Programm. Außerdem besteht wieder die Möglichkeit zur Kaligrafie und es gibt ein Märchen aus 1001ner Nacht. Interessenten sind zum Begegnungsnachmittag herzlich eingeladen. Dem Interreligiösen Dialog gehören die Evangelischen Kirchen, die katholische Propsteigemeinde St. Anna, die Jüdische Gemeinde, die russisch-orthodoxe Gemeinde, der Islamische Bund Schwerin e.V. und das Islamische Zentrum Schwerin e.V. an.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]