Jurassic Park in Schwerin!

„World of Dinosaurs“-Ausstellung im Parkgelände der Freilichtbühne im Schlossgarten Schwerin

Es ist Europas spektakulärste Dinosaurier- Erlebnis- Ausstellung, „World of Dinosaurs“, welche vom 12. bis zum 27. März in Schwerin im Parkgelände der Freilichtbühne im Schlossgarten, Johannes- Stelling- Straße 10, zu sehen ist. Gezeigt werden an die 60 Urzeit-Modelle in Lebensgröße und – das ist weltweit einzigartig – alle Rekonstruktionen/Figuren wurden unter wissenschaftlicher Anleitung hergestellt.

Vom T.Rex, Dimetrodon, Centrosaurus, dem 30 Meter langen Diplodocus bis zu dem in Deutschland gefundenen Europasaurus wurde keiner der „bekannten“ Dinos vergessen – man kann sie „hautnah“ und in voller Lebensgröße bestaunen.

Eindrucksvoll, wissenschaftlich belegt und trotzdem leicht nachvollziehbar bietet die Ausstellung einen tiefen Einblick in die Lebensbedingungen, Lebensformen und Dimensionen einer Spezies, die einmal unsere Erde dominiert hat. Sie ist eine ausgezeichnete Ergänzung zum Erdkunde-, Biologie- und Geschichtsunterricht.

Die Nachfahren der Dinosaurier

Die Zusatzausstellung „Die Nachfahren der Dinosaurier“ kann gleich mit angeschaut werden. Dort sind nicht nur die durch den „Ice Age“–Film wieder in aller Munde gekommenen „Mammut“, „Säbelzahntiger“ oder „Faultier“ zu sehen, sondern auch uns kaum bekannte Wesen aus der Tierwelt der Eiszeit. Interessant zu erfahren: wie hat das „Urschwein“ ausgesehen? oder das„Urpferdchen“, Vorfahre unseres heutigen Pferdes, es war gerade mal einen halben Meter lang.

Zu sehen ist diese erlebnisreiche Ausstellung vom 12. März 2011 bis zum 27. März 2011, tägl. von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstags und Sonntags von 9 bis 18 Uhr.


Produkttipps

Nach oben scrollen