Kameras am Hauptbahnhof überführen Fahrraddiebe

Polizei ergreift zwei 14-Jährige

Zwei 14-jährige Jungen wurden am Wochenende wegen Diebstahls von Bundespolizisten im Bereich des Schweriner Hauptbahnhofs festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, ein Fahhrad im Bereich des Westausganges gestohlen zu haben. Bereits nach der Identitätsfeststellung wurden die beiden Heranwachsenden von ihren Eltern von der Polizeidienststelle abgeholt.

Überführt wurden die Täter, weil Mitarbeiter der DBAG am Samstag gegen 23:50 Uhr den Diebstahl per Videokamera beobachten konnten und ihn umgehend meldeten. Die verständigten Bundespolizisten konnten die „Fahrraddiebe“ samt Fahrrad noch in unmittelbarer Nähe ergreifen.

Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 00:49 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top