Nahverkehr Schwerin GmbH erhält 1,5 Mio Fördergelder

Finanzspritze für teuren Straßenbahnbetrieb

Infrastrukturminister Christian Pegel übergab heute einen Zuwendungsbescheid über 1.572.500 Euro an den Geschäftsführer der Nahverkehr Schwerin GmbH (NVS) Wilfried Eisenberg. Die Förderung erfolgt für erhöhte Aufwendungen, die der NVS für die Infrastrukturanlagen „Fahrweg Schiene“ im Kalenderjahr 2018 entstehen. „Straßenbahnbetriebe haben im Vergleich zu Omnibusbetrieben durch Aufwendungen für Gleisanlagen, Stromversorgungssysteme sowie Signal,- Leit- und Sicherungseinrichtungen erhebliche Mehrkosten zu tragen“, heißt es aus dem Ministerium. Dieser Nachteil soll nun durch die Gewährung der Zuwendung ausgeglichen werden.

Ein Blick auf Schwerin (Wandkalender 2023 DIN A4 quer)
Preis: € 21,99 Mehr Info: weltbild.de* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Schwerin, wie häst du di verännert (Foxtrott)
Preis: € 1,29 Mehr Info: Amazon* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 20. November 2022 um 23:50 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Scroll to Top