Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Oper im Kino

Das Capitol in Schwerin präsentiert Georges Bizets Oper „Carmen“ in 3D.

Georges Bizets „Carmen“ in 3D

Die Oper spielt in Sevilla zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Die rassige Zigeunerin Carmen wird von der Männerwelt verehrt, doch sie würdigt den vielen Anbetern keines Blickes. Nur auf Sergeant Don José wird sie aufmerksam. Als sie im Streit ein anderes Mädchen verletzt, muss José die schöne Carmen verhaften. Sie besticht ihn mit ihrem Gesang, worauf er ihr zur Flucht verhilft und dadurch selbst festgenommen wird. Nach der Entlassung eilt José in eine Schenke zu Carmen, deren Liebe langsam erkaltet. Nachdem er sich einem Vorgesetzten widersetzt muss er bei Carmen und ihren Freunden, einer Schmugglerbande bleiben. Im Versteck der Schmuggler werden sie vom Torero Escamillo aufgesucht, der ebenfalls Interesse an Carmen zeigt. Es entbrennt ein Kampf zwischen Escamillo und José und die Schmuggler trennen die Rivalen. Escamillo lädt Carmen und die Anwesenden zu seinem nächsten Stierkampf in Sevilla ein. Dort erscheint auch José und beteuert die Liebe zu Carmen. Doch diese bekennt, dass dass sie jetzt Escamillo liebe.

Die Spielzeiten:

Samstag, 05.03.2011 – 14:00 Uhr
Sonntag, 13.03.2011 – 16:00 Uhr
Mittwoch, 16.03.2011 – 19:30 Uhr
Sonntag, 20.03.2011 – 11:00 Uhr

Karten sind an den Kassen des Capitols oder unter info@das-capitol.de für 16,-€ und für die Begleitung für 14,-€ erhältlich.


Ähnliche Beiträge

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]

31-Jähriger widersetzt sich polizeilichen Maßnahmen und behauptet „Corona-Infektion“

Schwerin: Der beschuldigte Tunesier steht im Verdacht am 25.03.2020 gegen 10:45 Uhr im Stadtteil Lankow in einem Supermarkt einen räuberischen Diebstahl begangen zu haben. Im Zuge der Nahbereichsfahndung konnte der Beschuldigte sowie ein weiterer Tatverdächtiger (32-jähriger Tunesier) von den Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin festgestellt werden. Die beiden Beschuldigten wurden durch die Beamten in Gewahrsam genommen. […]