Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Organisatoren auf der Suche nach tatkräftiger Unterstützung

Als Helfer des Drachenbootfestivals Teil des Spektakels werden

Schwerin • Das alljährliche Schweriner Drachenbootfestival ist bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt für spannende Rennen, große Partys und die ansteckendende gute Laune, die von den Paddlern und Besuchern ausgeht. Hinter dem Erfolg steckt das beherzte Engagement von freiwilligen Helfern, ohne deren Unterstützung eine Veranstaltung in diesem Ausmaße nicht möglich wäre. Wer SchülerIn oder StudentIn ist und vom 24. bis 26. August einmal selbst mit anpacken möchte, hat in diesem Jahr die Möglichkeit dazu.

Das Aufgabenfeld für die freiwilligen Helfer ist vielfältig. So gehören Auf- und Abbau von Veranstaltungskulissen ebenso dazu wie Ordnungs- und Sicherheitsaufgaben, um einen reibungslosen Ablauf des Events zu garantieren. Das Gleiche gilt für das Geschehen auf der Bühne. Hier unterstützen die Helfer Künstler und Moderatoren bei den Vorbereitungen ihrer Auftritte und der problemfreien Umsetzung. Natürlich gehört auch der Kontakt zu Sportlern und Festivalgästen in den Tätigkeitsbereich. Hier zählt vor allem auf ein freundliches und kommunikatives Wesen.
So wie in den Booten Teamgeist groß geschrieben wird, ist er auch bei den Helfern oberste Priorität. Über Walkie-Talkies sind sie in ständigem Kontakt und können bei möglichen Problemen mit ihren Kollegen und den Organisatoren Rücksprache halten.

Damit die Kräfte der Freiwilligen nicht schwinden, sponsern die Fruchtquell GmbH & Co. KG sowie die HELIOS Kliniken Getränke und Speisen. Auf der traditionellen Helferparty am Samstagabend kann dann Erlebtes ausgewertet und natürlich gemeinsam gefeiert werden. Interessenten können ab sofort unter info@drachenbootfestival.de Kontakt mit den Organisatoren aufnehmen. Are you ready? ATTENTION! GO!

sb/Schweriner Drachenbootfestival


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]