Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Reingard Hagemann über Schwerin, Studium, Miss-Wahlen und weitere Ambitionen

Die „Miss Schwerin“, zugleich ein Allround-Talent, hat schon nächste Ziele im Blickfeld …
„Ihr werdet noch ein bisschen von mir hören …“

SchwerinDie Welt ist nicht nur in „Krisenstimmung“, sondern auch im „Model-Fieber“. Immer mehr Wettbewerbe locken mit vermeintlich “großen Karrieren”. Im September gibt es einen Wettbewerb zum „New Model“ mit dem früheren GNTM-Kult-Jurot Bruce Darnell auch im Schlossparkcenter Schwerin.

Der September ist jedoch nicht nur „Model-Contest“-Monat, es endet auch die Amtszeit der aktuellen „Miss Schwerin“ Reingard Hagemann (Allerdings: Einen Termin gibt es noch nicht und zumindest „geschäftsführend“ bleibt Reingard bis zu einer neuen Wahl im Amt. mm).

Schwerin-News fragte Reingard nun nach dem Verlauf der letzten zwölf Monate

Reingard Hagemann> Frage: Reingard in den letzten Monaten hast Du voll gepowert, wurdest „Miss Schwerin“, „Miss Shark`s Kühlungsborn“, hattest zwar gute Auftritte bei der Wahl zur „Miss M-V“ und zur „Miss Ostdeutschland“, bist allerdings nicht auf das „Podest“ gelangt, warst eine fleißige Pädagogik-Studentin in Greifswald, konntest „nebenbei“ Bowling-Landesmeisterin werden und hattest Auftritte als „Funkenmariechen“.

Was waren für Dich die Höhe- oder Tiefpunkte in Deiner Amtszeit als „Miss Schwerin“ ?

Reingard Hagemann– Reingard Hagemann: Meine Höhe- oder Tiefpunkte als Miss Schwerin waren leider eher spärlich besät… Ich hatte mir mehr Aufträge oder Anfragen erhofft! Meine persönlichen Höhepunkte waren in jedem Fall die Deutschen Bowlingmeisterschaften der Junioren in Augsburg und natürlich der Aufstieg mit meiner Mannschaft in die Oberliga!

> Frage: In Schwerin wird in vier Wochen ein „New Model“ gekürt. Bald wird sich wahrscheinlich jede Frau als Top-Model bezeichnen wollen …
Über die Siegerinnen z.B. der bisherigen GNTM-Staffeln – Lena Gercke, Barbara Meier, Jennifer Hof oder Sara Nuru – wird nur noch „hin und wieder“ in den Medien berichtet.

Deren Karrieren blieben bislang überschaubar. Ist GNTM, sind Model-Contests allgemein aus Deiner Sicht tatsächlich ein gutes potentielles Sprungbrett für eine Laufbahn als Top-Model ?

GNTM– Reingard Hagemann: Nur, weil man von den vier Siegerinnen nicht all zu viel in den Zeitungen liest oder im Fernsehen sieht, heißt es noch lange nicht, dass sie keinen Erfolg oder Aufträge haben! Sie werden ihren Weg schon gehen und als Models arbeiten… Dass es nicht einfach ist, ist uns allen sicher klar! Aber sie alle haben gute Vorraussetzungen und durch die Show “Germany´s Next Topmodel” auch einen guten und vorgefertigten Weg bereitet bekommen! Allgemein gesehen, glaube ich schon, dass solche Shows eine tolle Möglichkeit sein können! Allerdings geht nichts von allein!…..Casting-Shows sind nur Wegbereiter, aber keine Garantie für den Erfolg!

> Frage Du bist nicht nur anmutig, sondern kannst sogar drei sinnvolle Sätze geradeaus sprechen. Wie läuft es gegenwärtig mit Deinen Studien. Darf sich „Meck-Pomm“ bald auf eine gute, schöne Lehrerin freuen ?

Reingard Hagemann– Reingard Hagemann: Vielen Dank! 🙂 Also in erster Linie muss ich noch mindestens zwei Jahre studieren! … Und, wie es dann weitergeht, wird man sehen! Lehrer werden ja dann immer noch sehr gebraucht werden, doch muss man sich gut überlegen, wo man sein Referendariat macht. Vielleicht werden sich aber bis dahin ja auch noch andere Möglichkeiten auf tun. Wer weiß das schon.

> Frage: Du arbeitest ja auch am Mikrofon – beim Radiosender „98eins“ in Greifswald.
Bist Du dort noch zu hören ?

– Reingard Hagemann: Im Moment natürlich nicht, da ich Ferien habe und in Schwerin bin! Aber während des Semesters kann man mich immer noch regelmäßig in der Woche hören! Auch im kommenden Semester werde ich wieder dabei sein.

Reingard Hagemann> Frage: Reingard, Du bist nach wie vor in Schwerin, vielseitig aktiv.. Schwerin sorgt dank BUGA, Kultursommer, Schlossfestspielen und aktueller sportlicher Erfolge gegenwärtig für einige positive Schlagzeilen. Daneben gibt es eine immer noch eine viel zu hohe Arbeitslosigkeit, zu wenig Investoren, zu klamme öffentliche Kassen, eine mögliche Haushaltssperre und zu viele Baustellen ? im doppelten Sinne.

Ist Schwerin eine Stadt zum Leben und Lieben ?

Reingard Hagemann– Reingard Meinung: Definitiv JA!!! Schwerin ist einfach wunderschön und bietet viele Möglichkeiten. Zwar bin ich auch ein riesiger Berlin-Fan, doch auf Dauer und zum Leben finde ich Schwerin einfach optimal. Ich kenne auch viele in meinem Alter, denen es hier zu ruhig ist, aber ich finde, hier passt einfach alles. Finanzielle Probleme oder Baustellen gibt es doch in jeder Stadt…

Auch die Arbeitslosigkeit ist nicht nur in Schwerin ein Problem! Wer weiß: Vielleicht bringen ja gute Schlagzeilen und viele Besucher neue Investoren und Möglichkeiten!

> Frage: Die BUGA wurde trotz aller Kritik im Vorfeld ein großer Erfolg – insbesondere bezogen auf das Image Schwerins. Welche „BUGA-Ecken“ haben es Dir sehr angetan ? Warst Du auch schon bei einigen Veranstaltungen auf der Freilichtbühne ?

Reingard Hagemann– Reingard Hagemann: Ich war bis jetzt leider nur einmal auf der BUGA- und ich war begeistert: Am meisten von dem Meer aus Tulpen, welche damals noch angepflanzt waren und geblüht haben. Doch am beeindruckendsten ist immer noch das Schloss, wie es so toll den Mittelpunkt der BUGA bildet!

Bei Veranstaltungen war ich leider auch noch nicht! Während meines Semesters hatte ich einfach zu wenig Zeit, und im Moment arbeite ich sehr viel. Vielleicht schaffe ich es ja noch?!

Tulpen> Frage: In Schwerin ist „Frauen-Power“ angesagt: Angelika Gramkow ist Oberbürgermeisterin, Manuela Schwesig ist Sozialministerin und Mitglied im SPD-Kompetenz-Team zur Bundestagswahl, die SSC-Damen sind deutsche Volleyballmeisterinnen, kürzlich wurden Berit Kauffeldt, Anja Brandt und Janine Völker sogar U20-Weltmeisterinnen, Haar-Stylistin Katrin Meier gewann den „German Hairdressing Award“, die Mode-Designerin Sandra Krabbe wurde Preisträgerin beim Wettbewerb „WeltGewänder“ und die Unternehmerin Dorin Müthel-Brenncke ist Geschäftsführerin der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU in M-V – nur einige Beispiele von vielen.

Sind „Amazonen“ die besseren „Macherinnen“ ?

Schloss Schwerin– Reingard Hagemann: 😀 Nein, das denke ich eigentlich nicht! Wir würden doch bestimmt auch Männer finden, die in den letzten Monaten viele Erfolge errungen haben. Wichtig ist nicht wer, sondern wie! Jeder kann Erfolg haben…. Man muss es nur wollen und seine Ziele verfolgen! Ehrgeiz und Disziplin können sehr viel möglich machen! … Egal ob Mann oder Frau!!

> Letzte Frage: Wie geht es für Dich persönlich weiter – beim Studium, beim Bowling, als Sängerin und als „ewige Miss“ ? Und: Wirst Du eigentlich den Model-Contest im Schloßparkcenter besuchen ?

– Reingard Hagemann: …Tatsächlich werde ich den „Contest“ nicht nur besuchen, sondern auch daran teilnehmen. Man kann ja nie wissen. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! 😉

Mein Studium wird im Oktober wieder anfangen und schon Ende August beginnt die neue Bowlingsaison! Bis dahin heißt es noch fleißig trainieren. Im Chor steht als nächstes der “Elias” auf dem Programm und wird sicherlich ein weiteres Highlight in meiner Chorlaufbahn werden.

New ModelSo lange es keine neue „Miss Schwerin“-Wahl geben wird, werde ich euch vorerst erhalten bleiben, als „Miss Kühlungsborn“ ja sowieso. Also, vielleicht werdet ihr ja noch ein bisschen von mir hören!! 🙂 (Anmerkung: Bestimmt nicht nur „vielleicht“ ! mm)

Dann maximale Erfolge für die nächsten Herausforderungen !

M.Michels

_

>> Zum Wettbewerb „New Model“

Noch bis zum 6.September können sich männliche und weibliche Models bewerben (siehe www.newmodel-sn.de). Die Castingrunden finden am 12. und 19.September statt und am 26.September steigt das große Finale mit Bruce Darnell im Schloßparkcenter in Schwerin.

F.: 1.Schwerin – für Reingard eine Stadt zum Leben und Lieben … mm / 2./3.Macht mit Schärpe und ohne Schärpe immer eine gute Figur – Reingard H. / rh / 4.GNTM 2009 wurde mit der Siegerin Sarah Nuru der TV-Hit. / 5.Reingard nimmt auch am Wettbewerb “New Model” 2009 in Schwerin teil. rh / 6.Im Jahr 2009 wurde sie auch Bowling-Landesmeisterin. dbu / 7./8.”Miss-Wahl”-erfahren: Reingard H. rh/ T.S. / 9./10.Die BUGA hat es Reingard ebenfalls angetan, besonders das Schloss. mm / 11. Reingard bei der Wahl zur “Miss Schwerin” 2008 im Achteck. T.S.


Ähnliche Beiträge

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]

Freizeit, Urlaub, Erholung und Sonderöffnungszeiten in vielen Urlaubsorten

Frau mit Einkaufstüten beim Shopping an einem Sonntag in der Schweriner Innenstadt

(Anzeige) Wer von Mecklenburg-Vorpommern hört, hat sicher Bilder von der wunderschönen Ostsee, von imposanten Steilküsten, von feinsandigen Sandstränden und von unzähligen Seen und Flüssen in unberührter Natur im Kopf. Inseln, Halbinseln, Wälder, frische Luft und atemberaubende Sonnenauf- und untergänge gehören ebenso zum nordischen Charme wie stolze Hafenstädte, Kunst und Kultur. Bei der Planung einer schönen […]

Diebstahl aus zwei Kraftfahrzeugen

Schwerin (ots) – In der Nacht von Freitag zu Samstag wurden zwei Transporter, welche in der Güterbahnhofstraße und in der Pestalozzistraße abgestellt waren, durch bislang unbekannte Täter angegriffen. Bei beiden Fahrzeugen wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen wurden Akkuschrauber und Akkubohrmaschinen entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2100 Euro. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort […]