Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schweriner Kripo sucht Zeugen nach Auto-Diebstahl in Neumühle

Bereits 4 Fahrzeuge in 14 Tagen gestohlen.

Schwerin (ots) – Insgesamt vier Pkw Audi sind in den letzten vierzehn Tagen im Stadtteil Neumühle entwendet worden. Die Ermittler der Kripo suchen dringend Zeugen, die in der Nacht vom 02.08.17 zum 03.08.17 und in der Nacht vom 13.08.17 zum 14.08.17 Beobachtungen zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen gemacht haben. Die Fahrzeuge wurden in der Barther Straße, im Zeisigweg und in der Straße Mühlenscharren entwendet. In einem Fall handelt es sich um einen Audi, der mit dem sogenannten Keyless-Go-System ausgestattet ist, die anderen Pkw müssen mit Zündschlüssel gestartet werden.

Die Polizei bittet Anwohner sensibel zu sein. Achten Sie auf Personen oder Fahrzeuge mit auswärtigen Kennzeichen, die mehrmals langsam durch die Straßen „streifen“ und notieren Sie sich das Kennzeichen. Scheuen Sie sich nicht bei Feststellung sofort die Polizei per Notruf 110 zu informieren. Hinweise zu den Diebstahlshandlungen können telefonisch an den Kriminaldauerdienst unter 0385/5180-1560 übermittelt werden.

 

Foto: Symbolbild

Ähnliche Beiträge

Bewaffneter Raub in Schwerin

Am 14. Dezember 2019 kam es gegen 15:15 Uhr in der Von-Stauffenberg-Straße in Schwerin zu einem bewaffneten Raub. Der Inhaber des Gemüseladens Höhe der Hausnummer 44 wurde von einem männlichen Tatverdächtigen mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe der Kasse aufgefordert. Der 61-jährige Geschädigte konnte weglaufen und sich in Sicherheit bringen. Das nutzte der Täter […]

Alkoholisierter Dieb wird durch Schiebetür gebremst

Zu einem Polizeieinsatz kam es am gestrigen Abend, 13.12.2019, gegen 21:00 Uhr in der Lübecker Straße in Schwerin. Anlass war ein Vorfall in einem Supermarkt, bei dem sich ein 36-jähriger Dieb aggressiv verhielt. Nachdem der Tatverdächtige im Kassenbereich auf ein alkoholisches Getränk in seinem Beutel angesprochen wurde, versuchte dieser fluchtartig den Supermarkt zu verlassen. Dabei […]

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Schwerin

Am heutigen Freitag, den 13. Dezember 2019 gegen 13:45 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall an der Kreuzung Wismarsche Straße / Möwenburgstraße in Schwerin. Eine Straßenbahn fuhr aus Richtung Bürgermeister-Bade-Platz in Richtung Klinikum. Die Straßenbahn fuhr nach Zeugenaussagen bei roter Lichtsignalanlage und kollidierte dabei mit einer 56-jährigen Fahrzeugführerin, welche bei grüner Ampel links auf den […]