Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Schweriner Schloss im NDR Fernsehen

„Wie geht das? Regieren im Schweriner Schloss | 600 Zimmer für Parteien, Petermännchen und Pausensnack“

Über 600 verschiedene Räume, 11 Geschosse, 15 Türme, 24 Schornsteine: Das Schweriner Schloss ist nicht nur das „Neuschwanstein des Nordens“, sondern auch ein über 1000 Jahre alter Bau der Superlative. Allein der Strombedarf des Schlosses ist gigantisch: Eine Million Kilowattstunden braucht das Schloss im Jahr. 24.000 Meter Datenkabel vernetzen die alten Mauern mit der Welt. Sieben Kuratoren betreuen die Sammlungen des Museums auf drei Etagen. Eine ganze Brigade von Gärtnern pflegt den 250.000 Quadratmeter großen Garten und jedes Mal, wenn die Abgeordneten des Landtags ihre Sitzungswochen beginnen, checkt der Sprengstoffhund des LKA jede Ecke des Prunkbaus.

Seine heutige Gestalt hat das Schloss in den 14 Jahren zwischen 1843 und 1857 erhalten, aber gebaut wird immer (noch). Und das stellt die derzeitigen „Schlossherren“ mitunter vor enorme Herausforderungen: Für den neuen Plenarsaal des Landtags mussten 375 Tonnen Beton entfernt und an anderer Stelle ein Gegengewicht geschaffen werden – andernfalls würde das Schloss das Gleichgewicht verlieren, denn es steht auf Pfählen im Schweriner See.

Hinter den Kulissen läuft der Schossalltag – für Besucher unsichtbar- wie ein gut geölter Mechanismus, in dem Politiker, Gastronomen, Hausmeister, Museumsangestellte, Gärtner und Pastor sich den Herausforderungen des alten Gemäuers Tag für Tag gemeinsam stellen.

„Wie geht das? Regieren im Schweriner Schloss | 600 Zimmer für Parteien, Petermännchen und Pausensnack“ am Mittwoch, 21. Juni 2017 um 18.15 Uhr im NDR Fernsehen.


Ähnliche Beiträge

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]

Einbruch in Friedrichthal

Die Hausbewohner befanden sich mehrere Tage im Urlaub. Als sie am 11.12.18 in den Abendstunden zurückkehrten, gab es ein böse Überraschung. Durch gewaltsames Aufhebeln der Terrassentür verschafften sich Einbrecher Zutritt ins Haus. Sie durchwühlten alle Räumlichkeiten, verschlossene Zimmertüren wurden gewaltsam aufgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts entwendet. Vor Ort konnten Spuren gesichert werden. Die Polizei […]

Tödlicher Verkehrsunfall in Schwerin

Am Freitagabend, dem 07.12.2018, kam es gegen 17:00 Uhr in der Hamburger Allee in Schwerin zu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein Pkw Seat aus Schwerin mit einem 74-jährigen Fußgänger. Dieser verstarb noch an der Unfallstelle. Der 39-jährige Fahrzeugführer blieb unverletzt. Dieser war nach ersten Ermittlungen zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in unbekannter Höhe. […]