Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Arbeit

Statement der Oberbürgermeisterin zur Sicherung der ARGEN

Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow: „Die Entscheidung des Bundes gemeinsam mit den Ländern für die Zukunft der ARGEN eine Änderung des Grundgesetztes anzusteuern, begrüße ich außerordentlich. Denn die Betreuung der Hartz-VI-Empfänger aus einer Hand hat sich bewährt. Das ist ein positives Signal für Leistungsempfänger und Beschäftigte“.

Tarifrunde im öffentlichen Dienst – Warnstreik vor Stadthaus

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Ver.di hat die Arbeitnehmer und Auszubildende der Stadtverwaltung Schwerin und deren Eigenbetriebe Zentrales Gebäudemanagement und Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin am heutigen Montag, dem 8. Februar, bis 16 Uhr zu einem Warnstreik aufgerufen.

Schwerin zieht Erfolgsbilanz bei Kommunalkombi

112 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen; Schwerin  hat im Rahmen des Bundesprogramms „Kommunalkombi“  bis Ende vergangenen Jahres 112 zusätzliche sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze für Langzeitarbeitslose geschaffen.