Matinee

Matinee vor der Premiere: Neugierig auf „Margarethe (Faust)“

Am Sonntag, den 30. April 2017 um 11 Uhr im Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters Die Premiere von Charles Gounods bewegender Oper „Margarethe (Faust)“ am 12. Mai 2017 im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters bildet den vorläufigen Abschluss einer intensiven sparten- und spielzeitübergreifenden Auseinandersetzung mit dem „Faust“, die im September 2016 mit der Eröffnungspremiere des Schauspiels …

Matinee vor der Premiere: Neugierig auf „Margarethe (Faust)“ mehr »

„Neugierig auf Liliom“: Matinee vor der Schauspielpremiere

Künstlerisches Team lädt am 12. März ins Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters Vor der Premiere des Schauspiels „Liliom“, das in einer Inszenierung von Alice Buddeberg am 17. März zum ersten Mal im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters zu sehen ist, lädt das künstlerische Team zur Matinee „Neugierig auf Liliom“ am Sonntag, den 12. März um 11 …

„Neugierig auf Liliom“: Matinee vor der Schauspielpremiere mehr »

Matinee: Neugierig auf „Kein Hüsung“

Fritz-Reuter-Bühne lädt am 20. November ins Konzertfoyer des Mecklenburgischen Staatstheaters Mit „Neugierig auf Kein Hüsung“ bietet die Fritz-Reuter-Bühne des Mecklenburgischen Staatstheaters zum ersten Mal eine Matinee vor der Premiere an. Am Sonntag, den 20. November um 11 Uhr gewähren die Künstler Einblicke in die Probenarbeit, sprechen über Hintergründe, Regiekonzeptionen, Bühnenbilder und geben so einen spannenden …

Matinee: Neugierig auf „Kein Hüsung“ mehr »

Scroll to Top