Verkehrsunfall in Schelfwerder

23-jährige Autofahrerin prallte in die Leitplanke

Am Samstagnachmittag verunfallte eine 23-jährige PKW-Fahrerin auf der B 104 zwischen Rampe und Schwerin. Auf regennasser Fahrbahn kam die junge Frau in einer Rechtskurve ins Schleudern und prallte in die Leitplanke. Laut Erkenntnissen der Polizei war sie mit ihrem Ford Fiesta mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und hat nur noch Schrottwert.


Produkttipps

Nach oben scrollen