Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

WEMAG verschenkt 5.000 Schokoladenweihnachtsmänner

Facebook-Fans von wemio sorgen für viele kostenlose Weihnachtsmänner in der Schweriner Marienplatz-Galerie

 

Das Team der WEMAG-Unternehmenskommunikation setzte im September 2015 den Startschuss der Facebook-Aktion: Oliver Maaß, Dr. Diana Kuhrau, Anne Klawonn und Jenny Apitz (v.li. n. re.) Foto: WEMAG/Rudolph-KramerSchwerin – Sehr früh hat die WEMAG in diesem Jahr die Weihnachtszeit eingeläutet. Bereits Anfang September veröffentlichte der Schweriner Öko-Energieversorger diese ungewöhnliche weihnachtliche Herausforderung auf Facebook: Wenn die Mitglieder es schaffen, dass die Zahl der Gefällt-mir-Angaben für die wemio-Fanseite bis zum vierten Advent von 3.000 auf 5.000 steigt, verschenkt die WEMAG 5.000 Weihnachtsmänner. Bereits am zweiten Advent, also zwei Wochen vor dem Ende der Aktion, lag die Zahl der Gefällt-mir-Angaben bei rund 5.300, am dritten Advent hatten sogar stattliche 5400 Fans „Gefällt mir“ geklickt.

„Unsere Facebook-Fans sind unglaublich! Dass wir so viele Menschen in so kurzer Zeit mit unserer Seite begeistern, hätten wir nie vermutet“, freut sich Dr. Diana Kuhrau, verantwortlich für die Unternehmenskommunikation und das Marketing der WEMAG, über den Erfolg. „Umso mehr freuen wir uns darauf, unser Versprechen nun vorzeitig einzulösen und die Weihnachtsmänner am 17. Dezember ab 13:00 Uhr in der Schweriner Marienplatz-Galerie zu verschenken. Alle weiteren Infos gibt es auf www.facebook.com/wemio.“ Also, liebe Facebook-Fans und Schokoladenfreunde: Holen Sie sich Ihren WEMAG-Weihnachtsmann noch vor den Festtagen.

 

wemag


Ähnliche Beiträge

UB-Fraktion begrüßt B-Plan-Vorhaben „Warnitzer Feld“

Städtische Infrastruktur muss mit Einwohnerentwicklung Schritt halten Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER unterstützt die Pläne für den Bebauungsplan Nr. 118 „Warnitzer Feld“. Trotz Bedenken gegen die anhaltendenden Flächenversiegelungen in der Stadt hat die Fraktion dem Aufstellungsbeschluss in der letzten Sitzung des Hauptausschusses vor der Sommerpause zugestimmt. Die Nachfrage nach Bauland in der Landeshauptstadt sei anhaltend hoch. […]

Polizei weckte betrunkenen Autofahrer in Wittenförden

In Wittenförden hat die Polizei am frühen Donnerstagabend einen betrunkenen Autofahrer am Steuer seines Wagens wecken müssen. Der Autofahrer hatte an einem Straßenrand angehalten und war dort eingeschlafen. Die durch eine Zeugin informierte Polizei klopfte dann an die Seitenscheibe des Autos und weckte den sichtlich betrunkenen 61-jährigen Fahrer, der aufgrund seines Zustandes nicht mehr in […]

Betrunkener Radfahrer greift Polizeibeamte an

Am 27.03.2020 gegen 18:30 Uhr wurde der Schweriner Polizei ein Radfahrer in der Körnerstraße gemeldet, welcher offensichtlich nicht in der Lage war, sein Rad sicher zu führen. Der 44-Jährige Deutsche stürzte mit dem Rad und entfernte sich anschließend fußläufig mit seinem Fahrrad. In der Folge schob der 44-Jährige sein Fahrrad mutwillig in zwei parkende PKW, […]