20. Landestreffen der Ostpreußen in MV

Am 26. September in der Sport- und Kongresshalle Schwerin

Impression vom Landestreffen der Ostpreußen in MV (Foto: Landsmannschaft Ostpreußen e.V.)Die Ostpreußen aus ganz Mecklenburg-Vorpommern treffen sich am Sonnabend, dem 26. September 2015, von 10 bis 17 Uhr in der Sport- und Kongresshalle Schwerin. Dort werden mehr als 2.000 Besucher erwartet. Angehörige und Interessenten von nah und fern sind ebenfalls herzlich eingeladen.
Alle 40 ostpreußischen Heimatkreise sind wie immer an Extra-Tischen ausgeschildert. Für die Gäste ist ein reiches Informations- und Kulturprogramm vorbereitet. Angesagt haben sich 7 Chöre aus Ostpreußen (Masuren, Königsberg, Memelland), der Shanty-Chor „De Klaashahns“ Rostock-Warnemünde und das Landespolizeiorchester M-V. Ehrengäste sind der Botschafter der Republik Litauen in Deutschland, Deividas Matulionis, die Justizministerin von Mecklenburg-Vorpommern, Uta-Maria Kuder und der Bundessprecher der Landsmannschaft Ostpreußen, Stephan Grigat.

Für das leibliche Wohl, eine große Auswahl Heimatliteratur, ostpreußischen Bärenfang und genügend Parkplätze ist gesorgt.

Tickets an der Tageskasse: 7,00 €


Produkttipps

Nach oben scrollen