Am 15. wird der Berliner Platz wieder leuchten

Weihnachtsmarkt Mitte Dezember
Der Weihnachtsmann wird am 15. Dezember um 9 Uhr auf dem Berliner Platz erwartet. Und er bringt Frau Holle mit, die nicht nur ihre Betten ausschütteln, sondern auch Märchen vorlesen wird. Die Lernund Beschäftigungswerkstatt der AWO hat dafür eine märchenhafte Kulisse mit Brunnen und Backofen gebaut. Natürlich wird der Platz wieder feierlich geschmückt. Der große Tannenbaum auf dem Wochenmarkt soll bereits Anfang Dezember aufgestellt werden. Außerdem wird wie im Vorjahr eine Weihnachtstombola für Spannung und Spenden für einen guten Zweck sorgen. Auch die neuen Jahreskalender „Stadtteile im Wandel“ kann man bei dieser Gelegenheit am Stand des Stadtteilbüros erwerben. Der vom Stadtteilmanagement organisierte Markt wird gefördert aus dem Programm „Soziale Stadt“ und unterstützt durch die Vereine „Bauspielplatz Schwerin“, „Hand in Hand“ und „Die Platte lebt“. Der Weg zum Berliner Platz lohnt sich also.


Produkttipps

Nach oben scrollen