Fördermittel für den Industriepark Göhrener Tannen

OB Dr. Wolfram Friedersdorff: „Erschließung für 100 Hektar gesichert“

Wirtschaftsminister Jürgen Seidel (links) übergibt dem amtierenden Oberbürgermeister Dr. Wolfram Friedersdorff den FördermittelbescheidAm heutigen Mittwoch (16. Juli 2008) übergab Wirtschaftsminister Jürgen Seidel dem amtierenden Oberbürgermeister Dr. Wolfram Friedersdorff in seinen Diensträumen im Stadthaus einen Fördermittelbescheid für die innere Erschließung des Industrieparks „Göhrener Tannen“.
Dr. Wolfram Friedersdorff: „Mit der Fortführung der inneren Erschließung des Industrieparks schaffen wir die Voraussetzungen, dass zirka 100 Hektar Gewerbefläche innerhalb des gesamten Areals für weitere Ansiedlungen gesichert ist.
Bestandteil der Maßnahmen ist die Verlängerung der Ludwig-von-Bölkow-Straße um zirka 1,1 km. Weiterhin erfolgt der Bau von technischen Ver- und Entsorgungsanlagen sowie eines Regenrückhaltebeckens. Insgesamt werden rund 2,5 Mio. Euro investiert. Das Vorhaben wird mit 90 Prozent mit Geldern  der Gemeinschaftsaufgabe zur Förderung wirtschaftsnaher Infrastrukturmaßnahmen zur Verbesserung der Wirtschaftsstruktur in Verbindung mit Geldern des „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ gefördert. Der Baubeginn ist noch in diesem Jahr geplant.
„Wir freuen uns sehr, dass sich unter anderem das Unternehmen PTS presicion GmbH in diesem Bereich ansiedeln wird“, so Friedersdorff.

Foto: Stadt


Produkttipps

Nach oben scrollen