Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Geschwindigkeitsübertretung endet im Gefängnis

42-jähriger Leipziger hatte sich seinen Geburtstag wohl anders vorgestellt

Am 03.06.2017 gegen 18:45 Uhr befuhr ein 42-jähriger Leipziger mit einem PKW Ford die Crivitzer Chaussee stadteinwärts. Hierbei wurde er bei einer Geschwindigkeitsmessung von Beamten des Polizeihauptreviers Schwerin mit 87 statt erlaubten 60 km/h gemessen und einer Kontrolle unterzogen. Der bußgeldbewährte Tatbestand sollte dann das geringste Problem des Mannes sein, der, wie sich herausstellte, Geburtstag hatte. Diesen hatte er offenbar bereits gefeiert, denn in seiner Atemluft war deutlich Alkohol zu vernehmen. Ein Vortest ergab schließlich 1,75 Promille. Für den Mann endete daraufhin die Fahrt zu einem Schlagerkonzert. Bei seiner Überprüfung stellte sich noch heraus, dass gegen ihn auch ein Haftbefehl über sechs Monate Ersatzfreiheitsstrafe bestand.

Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet, sein Führerschein sichergestellt und eine Blutprobenentnahme veranlasst. Der Haftbefehl wurde sofort vollsteckt und der Mann der nächstgelegenen Justizvollzugsanstalt überstellt.


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]