Skip to main content

Schwerin-NEWS.de Nachrichten-Archiv

Polizei ermittelt wegen Widerstandes und Körperverletzung

Straßenbahnverkehr nach Public-Viewing-Veranstaltung kurzeitig behindert

Bei der Aufnahme einer Anzeige wegen Körperverletzung am Donnerstagabend in Schwerin griff ein 18–jähriger plötzlich einen Polizeibeamten an. Der Polizist erlitt dabei eine Prellung am Knie.
Nach ersten Erkenntnissen schlichteten die Polizisten auf dem Marienplatz eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, als plötzlich einer der drei Tatverdächtigen dieser Körperverletzung  einem Beamten in den Rücken sprang. Der Polizist kam zu Fall und verletzte sich dabei. Gegen den 18 –jährigen Mann wird nun wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.

Gegen 23:00 Uhr behinderten rund 70 Personen auf dem Marienplatz für etwa 15 Minuten den Straßenbahnverkehr. Nach einer Public-Viewing-Veranstaltung auf dem Markt (Portugal- Deutschland) drängten mehrere hundert Personen zum Marienplatz, um die Heimfahrt mit der Straßenbahn anzutreten. Aufgrund des hohen Aufkommens von Fahrgästen, kam es zu Wartezeiten an der Haltestelle. Vermutlich aus diesem Grunde betraten die etwa 70 Personen die Gleise und hinderten die Straßenbahn an der Weiterfahrt. Nach Gesprächen mit dem Schweriner Nahverkehr verließ die Gruppe nach einigen Minuten die Gleisanlage.

Allerdings wurden in diesem Zusammenhang ein Spiegel und ein Stoßfänger an der Straßenbahn beschädigt.
An den beiden Public-Viewing-Veranstaltungen, auf dem Markt und auf der Freilichtbühne nahmen nach Erkenntnissen der Polizei zusammen über 2000 begeisterte Schweriner teil. Die Polizei schätzt den Gesamtverlauf beider Veranstaltungen als insgesamt friedlich ein.

Klaus Wiechmann


Ähnliche Beiträge

Leichenfund im Schweriner Pfaffenteich

Am gestrigen Morgen entdeckten gegen 06.45 Uhr zwei junge Frauen einen leblosen Körper im Pfaffenteich. Polizei und Feuerwehr eilten zum Einsatzort. Durch die Kameraden der Berufsfeuerwehr wurde eine weibliche Leiche aus dem Wasser geborgen. Bei der Person handelt es sich um eine 68-jährige Frau aus Boizenburg. Es gibt derzeit keine Hinweise auf eine Straftat. Eine […]

Schweriner Light Ride-Motorraddemo

Am 31.08.2019 findet die »Schweriner Light Ride-Motorraddemo« für krebskranke und sozial schwache Kinder statt. Erwartet werden ca. 300 Teilnehmer, die gegen 20.00 Uhr vom Treffpunkt »Berta-Klingberg-Platz« aus durch die komplette Innenstadt fahren werden. Der Aufzug kann eine Länge bis 2 km erreichen. Ziel und Ende der Demo ist das Südufer des Pfaffenteiches. Die geplante Ankunft […]

Einbruch in Getränkemarkt in Schwerin

In der Nacht vom 13.12.2018 zum 14.12.2018 brachen unbekannte Täter in den Getränkemarkt des Einkaufs- und Gewerbezentrum KÖPMARKT in Schwerin ein. In der Folge brachen sie einen Tresor aus der Verankerung und entfernten sich mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer Beobachtungen gemacht hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird […]